StadtTEILEN – Gemeinsam ist MEHR

JohannStadtUniversität 2015

StadtTEILEN –  Gemeinsam ist MEHR

Im Veranstaltungsjahr 2015 der JohannStadtUniversität dreht sich alles um den kulturellen Austausch, das TEILEN & das urbane Miteinander. Verschiedene Veranstaltungsformate wie Aktionstage, Lesungen, Filmvorführungen, Gesprächsrunden, Vorträge und Diskussionen laden zur aktiven Teilnahme und zum interkulturellen Transfer herzlich ein.

Programmauszug:

25.01.2015 Gratismarkt 2015
Werden Dinge mehr, wenn man sie TEILT?

Der Jahresauftakt StadtTEILEN – Gemeinsam ist MEHR

Der Gratismarkt ist ein Familientag zum Tauschen, Diskutieren und Mitmachen – bringen Sie alles mit, was Sie tauschen, anbieten & TEILEN wollen!

10:15 Uhr Informationen TEILEN Begrüßung des JohannStadthalle e. V.
11:00 Uhr Gedanken TEILEN Offene Diskussion mit Prof. Dr. Alexander Andreeff vom Philosophier Café - Mitdiskutieren erwünscht!
13:00 Uhr Gegenstände TEILEN Das Tauschnetz-Elbtal stellt sich vor!
14:00 Uhr Raum TEILEN Que Sera? Ein Dokumentarfilm über ein Generationentreffen der besonderen Art, Dieter Fahrer - 2004
15:00 Uhr Emotionen TEILEN Lachyoga mit Nadine Schaal
16:00 Uhr Ansichten TEILEN Moderierter Erfahrungsaustausch zum TEILEN

Erfahrung TEILEN Fahrradcheck mit dem Radskeller Dresden.
Zukunft TEILEN Wie sehen das unsere Kinder? Interviews einer KITA.
Hobbys TEILEN Spaßfotos mit dem Fotomarathon Dresden.
Gaumenfreuden TEILEN Die Johannstadt als Kuchen.
Freizeit TEILEN Beutelgestalten für Groß & Klein.
Kreativität TEILEN Wir stricken ein Kunstwerk!

Filmvorführungen in Kooperation mit Dresden-im-Wandel
22.01.2015 Part Time Kings (OmU)
19.03.2015 In Transition 2.0 (OmU)
17.09.2015 Der große Demokrator (Bravehearts)
29.10.2015 The Human Scale (OmU)

Filmclub "Klappe"
23.01.2015 Kurzfilme "Dresden Rolle"
13.02.2015 "Drei Patienten"
20.03.2015 "Deutschland is a good country"
01.10.2015 "This ain´t California"
26.11.2015 "Jahre der Neugier"

WohnTrend 2030
13.01.2015 Wohnkomplex - Lesung mit anschließender Diskussionsrunde mit Niklas Maak

Ausstellungen "Dresdner Stadtteile" in der WohnKultur
29.01.2015 Friedrichstadt - ein vergessener Dresdner Stadtteil
16.04.2015 Die Neustadt - das andere Dresden

 

 

KONTAKT

JohannStadthalle
Holbeinstraße 68
01307 Dresden

Telefon0351 501 931 60
E-Mailverein@johannstadthalle.de


Spendenkonto

Konto221 046 372
BLZ850 503 00

IBAN        DE 35 8505 0300 0221 0463 72
BIC           OSDDDE81XXX
Ostsächsische Sparkasse Dresden

Praktikum

in der Kulturbranche?

Programm Juli/August

Anmeldung zum Kindersachenflohmarkt

06.07. – 09.08.2015

JohannStadthalle

Anmeldung zum Kindersachenflohmarkt

06.07. – 09.08.2015

JohannStadthalle

Kindersachenflohmarkt in der JohannStadthalle
Sonntag, 30. August, 10:00 - 13:00 Uhr

Zum 12. Kindersachenflohmarkt in der JohannStadthalledarf wieder nach Herzenslust gestöbert, gefeilscht und natürlich gekauft werden.
Für das leibliche Wohl sorgt ein Imbiss vor Ort.

Tischreservierungen möglich ab dem 06.07.2015, 09:00 Uhr ausschließlich telefonisch unter Tel. 0351 501 931 60
Biertisch 5€, Konferenztisch 4€



 

Sommerpause der JohannStadthalle

20.07. – 14.08.2015

JohannStadthalle

Sommerpause der JohannStadthalle

20.07. – 14.08.2015

JohannStadthalle

Wir haben Sommerpause!

Unser Haus bleibt vom 20.07.2015 bis einschließlich 14.08.2015 geschlossen.

Allen unseren Besuchern und Partnern wünschen wir einen schönen Sommer.
Besuchen Sie uns auf dem Elbefest auf den Johannstädter Elbwiesen am Sonntag, den 09. August!

Wir freuen uns, Sie ab dem 17.08.2015 wieder bei uns begrüßen zu können.

Johannstädter Elbefest

So 09.08. 10.00 – 20.00 Uhr

Johannstädter Elbwiesen

Johannstädter Elbefest

So 09.08. 10.00 – 20.00 Uhr

Johannstädter Elbwiesen

14. Johannstädter Elbefest unter dem Motto "Johannstadt mal anders!"

Der JohannStadthalle e. V. präsentiert sich auf dem Johannstädter Elbefest mit vielen bunten Aktionen.
Unter anderem gibt es eine Wasserwand zum Selbstgestalten, Kinderschminken und Seifenblasen in allen Arten und Variationen.

Eintritt frei

Liederkonzert "Ein bisschen Horror und ein bisschen Sex"

Fr 21.08. 16.30 Uhr

JohannStadthalle

Liederkonzert "Ein bisschen Horror und ein bisschen Sex"

Fr 21.08. 16.30 Uhr

JohannStadthalle

Liederkonzert im Hof der WGJ eG

Das Dresdner Ensemble 'Dimuthea' (DIeMUsikTHEAtralischen) stellt am FR 21. August ab 16.30 Uhr einen fröhlichen Mix aus Filmmelodien und humorvollen Liedern aus seinem erfolgreichen Programm "Träume aus Licht" auf die Treppe im Hinterhof der WGJ eG.
Sein Publikum möchte das Ensemble mit bekannten Titeln wie "Haben Sie schon mal im Dunkeln geküsst", "Ein Freund, ein guter Freund", der Titelmusik des DEFA-Klassikers "Solo Sunny" unterhalten.

Eintritt 6€, ermäßigt 4€

DEFA Film "Heißer Sommer"

Do 27.08. 19.30 Uhr

Vereinshaus Aktives Leben

DEFA Film "Heißer Sommer"

Do 27.08. 19.30 Uhr

Vereinshaus Aktives Leben

Sommerkino im Hof

Zum ersten Sommernachtskino des JohannStadthalle e. V. zeigen wir den DEFA-Kultfilm „Heißer Sommer“.
Der 1967 veröffentlichte Film avancierte, nicht zuletzt aufgrund seiner prominenten Besetzung mit den Schauspielern Chris Doerk und Frank Schöbel, schnell zu einem der erfolgreichsten Filmen der DDR.
Für Erfrischung sorgen kalte Getränke und Sommerbowle.

Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr
Eintritt frei, Spenden erbeten

Lachyoga Workshop: Lachfieber

Sa 29.08. 10.00 – 13.00 Uhr

Vereinshaus Aktives Leben

Lachyoga Workshop: Lachfieber

Sa 29.08. 10.00 – 13.00 Uhr

Vereinshaus Aktives Leben

Lachyoga mit Nadine Schaal

In diesem Workshop gibt es Anregungen und Übungen, um mit regelmäßigem Lachyoga zu einer positiven, gelasseneren Lebenseinstellung gegenüber den alltäglichen Geschehnissen im Leben zu gelangen. Bedenke: Das Lachen, das ich aussende, kehrt zu mir zurück und nichts ist so ansteckend in der Welt wie das Lachen und Gelächter.
Trau Dich und tauche ein in die Welt des Lachens.

Teilnehmergebühr: 29 €

Anmeldung unter: Tel: 0157 79 58 15 26 oder Email: lachyoga@scha-li-la.de