Stellenangebote

Hier finden Sie aktuell zwei Stellenangebote des JohannStadthalle e. V.

Der JohannStadthalle e.V. ist ein soziokulturelles Stadtteilzentrum in der Dresdner Johannstadt mit drei Einrichtungen:

Das Vereinshaus „Aktives Leben“ umfasst ein breites Kursangebot in den Bereichen Sport und Spiel, Musik und Gesang sowie kreative Gestaltung und Handwerk. Individuelle Lesungen, Vorträge und Ausstellungen bereichern das Leben im Haus ebenso wie die vereinseigene Kegelbahn und die Bibliothek.

Die JohannStadthalle bietet Konzerte unterschiedlicher Genre, Lese- und Theateraufführungen, Vorträge und Filme im hauseigenen Kinosaal sowie viele weitere Kultur- und Bildungsveranstaltungen für Groß und Klein. Sie beherbergt außerdem die Ausstellung WohnKultur. Der Nachbarschaftstreff BundschuhTreff lädt zu offenen Nachbarschaftstreffen uvm. ein.

Projektleitung in Elternzeit- vertretung (m/w/D)

PDF

Projektleitung Vereinshaus (m/w/d)

PDF

Projektleitung in Elternzeitvertretung (m/w/D)

Zeitraum: 01. August 2019 bis 30. November 2020
Einsatzstelle: JohannStadthalle e.V. Dresden
Stundenanzahl: 35-40h/ Woche

Im Rahmen einer Elternzeitvertretung suchen wir ab dem 01. August 2019 eine/n Projektmitarbeiter/in in der JohannStadthalle. Die Stelle ist befristet bis zum 30. November 2020.
Folgende Aufgaben erwarten Sie:

  • Koordinierung des Organisationsbereiches JohannStadthalle inkl. Erarbeitung ver-traglicher Obliegenheiten und Anleitung von hauptamtlichen und ehrenamtlichen Personal
  • Koordinierung der Vermietungen der JohannStadthalle inkl. Erarbeitung vertraglicher Obliegenheiten
  • Veranstaltungs- und Projektmanagement in verschiedenen Formaten (z.B. Johannstädter Herbstfest, Lehrstellenbörse, Puppentheater, Kabarett, Tauschcafé etc.)
  • Projektentwicklung und Budgetplanung
  • Beantragung von Fördermitteln
  • Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung und Dokumentation Allgemeine Vereinsarbeit
  • Abdeckung von Empfangszeiten und Kartenverkauf
  • Vor- und Nachbereitung sowie Absicherung der Veranstaltungen
  • Besucherkontakt
  • Mitarbeit im Verein nach aktuellen Erfordernissen


Anforderungen:

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung in einem äquivalenten Studiengang
  • Einschlägige Berufserfahrungen im Kulturmanagement und/ oder Veranstaltungs- und Projektmanagement
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung und Selbständigkeit
  • Hohe Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke
  • Bereitschaft nach Bedarf an Abenden und Wochenenden zu arbeiten (Ausgleich erfolgt)
  • Erfahrungen in der Netzwerkarbeit und im Vereinswesen wünschenswert
  • Führerschein Klasse B wünschenswert


Der JohannStadthalle e.V. bietet Ihnen:

  • Mitarbeit in einem engagierten und aufgeschlossenen Team aus haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum
  • Selbständiges Arbeiten und Umsetzen eigener Ideen in flachen Hierarchien
  • Gründliche Einarbeitung und Übergabe
  • Weiterbildungsmöglichkeiten


Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung in einer zusammenhängenden pdf-Datei inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen an die Geschäftsführerin Katja Hilbert: k.hilbert@johannstadthalle.de
Bewerbungs- und Fahrtkosten können leider nicht erstattet werden.

Projektleitung Vereinshaus (m/w/d)

Zeitraum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet
Einsatzstelle: JohannStadthalle e.V. Dresden
Stundenanzahl: 35-40h/ Woche

Im Rahmen einer Neubesetzung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projekt-leiter/in im Vereinshaus des JohannStadthalle e.V. Die Stelle ist unbefristet.

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

  • Leitung und Koordinierung des Kursbetriebes im Vereinshaus inkl. Erarbeitung vertraglicher Obliegenheiten und Anleitung von hauptamtlichen und ehrenamtlichen Personal
  • Veranstaltungs- und Projektmanagement in verschiedenen Formaten (z.B. Kinder- und Familienprogramm,Vereinspräsentationen bei Festen und Veranstaltungen, Reisevorträge, etc.)
  • Projektentwicklung und Budgetplanung
  • Beantragung von Fördermitteln
  • Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung und Dokumentation Allgemeine Vereinsarbeit
  • Abdeckung von Empfangszeiten und Kartenverkauf
  • Vor- und Nachbereitung sowie Absicherung der Veranstaltungen
  • Besucherkontakt
  • Mitarbeit im Verein nach aktuellen Erfordernissen


Anforderungen:

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung in einem äquivalenten Studiengang
  • Einschlägige Berufserfahrungen im Kulturmanagement und/ oder Veranstaltungs- und Projektmanagement
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung und Selbständigkeit
  • Hohe Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke
  • Bereitschaft nach Bedarf an Abenden und Wochenenden zu arbeiten (Ausgleich erfolgt)
  • Erfahrungen in der Netzwerkarbeit und im Vereinswesen wünschenswert
  • Führerschein Klasse B wünschenswert


Der JohannStadthalle e.V. bietet Ihnen:

  • Mitarbeit in einem engagierten und aufgeschlossenen Team aus haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum
  • Selbständiges Arbeiten und Umsetzen eigener Ideen in flachen Hierarchien
  • Gründliche Einarbeitung und Übergabe
  • Weiterbildungsmöglichkeiten


Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung in einer zusammenhängenden pdf-Datei inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen an die Geschäftsführerin Katja Hilbert: k.hilbert@johannstadthalle.de
Bewerbungs- und Fahrtkosten können leider nicht erstattet werden.