Drei soziokulturelle Einrichtungen

Vereinshaus Aktives Leben:
Gemeinschaftsraum, Kegelbahn,
Bibliothek, Sportraum, Kurse,
Gruppen, Initiativen

Kulturzentrum JohannStadthalle:
Veran­staltungen, Filme, Vorträge,
Workshops, Ausstellungen,
Museum „WohnKultur“

BundschuhTreff:
gelebte Nachbarschaft,
offene Treffs, Austausch

KONTAKT

JohannStadthalle
Holbeinstraße 68
01307 Dresden

Telefon0351 501 931 60
E-Mailverein@johannstadthalle.de


Spendenkonto

Konto221 046 372
BLZ850 503 00

IBAN        DE 35 8505 0300 0221 0463 72
BIC           OSDDDE81XXX
Ostsächsische Sparkasse Dresden

Sommerschließzeit

Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Gäste,

die Mitarbeiter des JohannStadthalle e.V. gehen am 03. Juli in die Sommerpause.

Ab dem 07. August sind wir wieder für Sie da.

Wir wünschen allen eine schöne und erholsame Sommerzeit!

Ihr Team des JohannStadthalle e. V.

 

Jobs Mitarbeiter/in Projekte, allg. Verwaltung, Kursbetrieb

Ticket - Informationen

EHRENSACHE !
Attraktiver Verein sucht ehrenamtliche Helfer

Sie sind offen und kulturinteressiert?
Wir bieten:

  • Abwechslung und Spaß
  • Anspruchsvolle Unterhaltung
  • Sportliche Aktivitäten
  • Kontakt zu anderen Menschen
  • Möglichkeiten zur Selbstverwirklichung
  • Reizvolle Vergünstigungen im Rahmen unserer vielfältigen Veranstaltungen bei Konzerten, Theater, Ausstellungen, Vorträgen, Kino, u.v.m.

Neugierig?
Schauen Sie bei uns vorbei
im Vereinshaus, Dürerstraße 89, mit Bibliothek und Kegelbahn oder
im Veranstaltungsgebäude „JohannStadthalle“, Holbeinstraße 68

Rufen Sie uns einfach an unter Tel.: 0351/50193160 oder
senden Sie uns eine E-Mail an: verein@johannstadthalle.de
Wir freuen uns auf Sie.
Das freundliche Team des JohannStadthalle e. V.

August 2017 Programm

Anfahrt mit ÖPNV

Anmeldung Kindersachenflohmarkt

Mo 07.08. 09.00 – 12.00 Uhr

Anmeldung Kindersachenflohmarkt

Mo 07.08. 09.00 – 12.00 Uhr

Der 16. Kindersachenflohmarkt in der JohannStadthalle findet am 03.09.2017 von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr statt. Der Anmeldetag ist der 07.08.2017 ab 9:00 Uhr. Anmelden können Sie sich ausschließlich unter folgender Telefonnummer: 0351 501 931 60

Schnell sein lohnt sich, da nur eine begrenzte Anzahl an Tischen vorhanden ist.

> Im Programm anzeigen

Italienischer Abend

Fr 11.08. 20.00 Uhr

Italienischer Abend

Fr 11.08. 20.00 Uhr

Am 11. August wird sich die JohannStadthalle in italienischen Farben präsentieren.

Pünktlich zur Urlaubszeit bieten wir ein stückweit Bella Italia für alle Daheimgebliebenen. Neben Film, Vortrag, italienischen Snacks und Wein und natürlich Fußball darf die Musik nicht fehlen. Das italienisch-deutsche Trio Subjazz spielt ein Risotto aus Jazz, Rock und schicken Bossa Nova. Der pfeffrige Sound von Saxophon, unterstützt durch edelsüßes Klavier und körniges Schlagzeug, bietet vollen Genuss für die Ohren und Anlass zum Tanzen.

Eintritt:                                  12,00 Vorverkauf (inkl. VVK-Gebühren) / 14,20 Abendkasse

> Im Programm anzeigen

Sommerkonzert mit der Blue Wonder Jazzband

Fr 25.08. 19.00 Uhr

Sommerkonzert mit der Blue Wonder Jazzband

Fr 25.08. 19.00 Uhr

Jazz in der JohannStadthalle

Am 25. August um 19:00 Uhr wird die Blue Wonder Jazzband die JohannStadthalle mit ihrer unverwechselbaren Musik und ihrer tollen Ausstrahlung die Halle erfüllen.

Eintritt:14,20- Euro Vorverkauf (inkl. VVK-Gebühren)

Veranstaltungsort:JohannStadthalle, Holbeinstr. 68, 01307 Dresden

> Im Programm anzeigen

„Meister Frohsinn und der große Inselwettstreit“

So 27.08. 15.00 Uhr

„Meister Frohsinn und der große Inselwettstreit“

So 27.08. 15.00 Uhr

Kindermitmachkonzert

Er ist rosarot, schmeckt zuckersüß und sogar das Erdbeerboot kann darin schwimmen. Ja, du hast richtig gehört!

Im großen Limonadenozean kannst du spannende Abenteuer erleben. Mach dich alsoauf den Weg zur Glücksinsel. Dort triffst du Meister Frohsinn und seine Freunde.

Tickets: 6,50 € Kinder, 12 € Erwachsene

Bald im Vorverkauf erhältlich!!!!

> Im Programm anzeigen

JohannStädter Herbstfest 2017 - Eröffnungsabend

Fr 15.09. 19.00 Uhr

JohannStädter Herbstfest 2017 - Eröffnungsabend

Fr 15.09. 19.00 Uhr

Das JohannStädter Herbstfest, hält für Sie ein buntgemischtes Programm bereit. Die Creme de la Creme der Schlagerwelt: Ross Antony und die Junx sorgen am Freitag in der JohannStadthalle für die perfekte Einstimmung auf die herbstlichen Festlichkeiten.

Bild: „Ross Antony“ © Andre Weimar

> Im Programm anzeigen

JohannStädter Herbstfest 2017 - Oktoberfestabend

Sa 16.09. 19.00 Uhr

JohannStädter Herbstfest 2017 - Oktoberfestabend

Sa 16.09. 19.00 Uhr

mit den SCHÜRZENJÄGERN

LIVE und LAUT geben sie alles – die jungen wilden Schürzenjäger

Wer einmal dabei war, der kommt immer wieder. Denn: Ein Schürzenjäger-Konzert der jungen wilden Generation heißt volle Breitseite Alpenrock vom Feinsten und Party non-stop! Traditionell und cool zugleich, leben der Spirit und der Sound der großen alten Zeiten wieder auf!

Neben den Schürzenjägern auf der Bühne sorgen die bayrischen Schmankel und der tägliche Fass-Bieranstich für das passende Ambiente.

Bild: „Die Schürzenjäger“ © Andre Havergo

> Im Programm anzeigen

JohannStädter Herbstfest 2017 - Frühschoppen

So 17.09. 10.00 Uhr

JohannStädter Herbstfest 2017 - Frühschoppen

So 17.09. 10.00 Uhr

mit der Jindrich Staidel Combo

Erleben Sie den berühmten Pharao der Jazzpolka Jindrich Staidel und seine Polkakrieger beim musikalischen Feldzug durch`s tschechische Hollywood zum Frühschoppen – Gelungener Start in den Tag garantiert

DJ und Moderator Mario Dalibor wird der Jindrich Staidel Combo in diesen frühen Morgenstunden treu zur Seite stehen.

> Im Programm anzeigen

JohannStädter Herbstfest 2017 - Volksmusiknachmittag

So 17.09. 16.30 Uhr

JohannStädter Herbstfest 2017 - Volksmusiknachmittag

So 17.09. 16.30 Uhr

Es erwartet Sie ein Nachmittag voller Volksmusik. Stefanie Hertel hat mit ihrer DirndlRockBand eine ganz besondere LIVE-Band im Gepäck – 5 junge, hübsche Mädels, die ihre Instrumente und Stimmen perfekt beherrschen und so mit ihr die Bühne rocken. Ein absoluter Augen- und Ohrenschmaus für jedes Alter!

Bild: „Stefanie Hertel & DirndlRockBand“ © Kerstin Joanssen

> Im Programm anzeigen

Zwischen Elbauen und Tagebauen: Eine Radreise durch Mitteldeutschland

Mi 20.09. 19.00 Uhr

Zwischen Elbauen und Tagebauen: Eine Radreise durch Mitteldeutschland

Mi 20.09. 19.00 Uhr

Anke Wolfert fuhr auf dem Elberadweg von Dresden bis Wittenberg. Dort beginnt die Kohle-Dampf-Licht-Radroute. Diese führt südwärts über Leipzig nach Markkleeberg. Die Strecke verbindet Industriegeschichte, Natur und Kultur aufs Angenehmste. Weitere Stationen waren Dessau mit reichlich Bauhaus-Flair, die Großgeräte aus dem Braunkohletagebau in Ferropolis und Großpösna, das Filmmuseum in Wolfen und die Neuseenlandschaft um Leipzig. Alles in Allem: eine Tour zum Nachmachen - als Kurztrip oder ausgewachsener Urlaub.

Eintritt: 6 € Vollzahler, 4 € ermäßigt

> Im Programm anzeigen