Drei soziokulturelle Einrichtungen

Vereinshaus Aktives Leben:
Gemeinschaftsraum, Kegelbahn,
Bibliothek, Sportraum, Kurse,
Gruppen, Initiativen

Kulturzentrum JohannStadthalle:
Veran­staltungen, Filme, Vorträge,
Workshops, Ausstellungen,
Museum „WohnKultur“

BundschuhTreff:
gelebte Nachbarschaft,
offene Treffs, Austausch

KONTAKT

JohannStadthalle
Holbeinstraße 68
01307 Dresden

Telefon0351 501 931 60
E-Mailverein@johannstadthalle.de


Spendenkonto

Konto221 046 372
BLZ850 503 00

IBAN        DE 35 8505 0300 0221 0463 72
BIC           OSDDDE81XXX
Ostsächsische Sparkasse Dresden

Ticket - Informationen

EHRENSACHE !
Attraktiver Verein sucht ehrenamtliche Helfer

Sie sind offen und kulturinteressiert?
Wir bieten:

  • Abwechslung und Spaß
  • Anspruchsvolle Unterhaltung
  • Sportliche Aktivitäten
  • Kontakt zu anderen Menschen
  • Möglichkeiten zur Selbstverwirklichung
  • Reizvolle Vergünstigungen im Rahmen unserer vielfältigen Veranstaltungen bei Konzerten, Theater, Ausstellungen, Vorträgen, Kino, u.v.m.

Neugierig?
Schauen Sie bei uns vorbei
im Vereinshaus, Dürerstraße 89, mit Bibliothek und Kegelbahn oder
im Veranstaltungsgebäude „JohannStadthalle“, Holbeinstraße 68

Rufen Sie uns einfach an unter Tel.: 0351/50193160 oder
senden Sie uns eine E-Mail an: verein@johannstadthalle.de
Wir freuen uns auf Sie.
Das freundliche Team des JohannStadthalle e. V.

Oktober 2017 Programm

Praktikum Kulturbranche

Anfahrt mit ÖPNV

Perú | Auf den Spuren der Inka Reisevortrag mit Wolfgang Röller

Mi 18.10. 19.00 Uhr

Perú | Auf den Spuren der Inka Reisevortrag mit Wolfgang Röller

Mi 18.10. 19.00 Uhr

Reisezeit in der JohannStadthalle mit Wolfgang Röller

Peru kann auf eine erstaunliche Kulturgeschichte zurückblicken. Entsprechend vielschichtig sind auch die Menschen in diesem Vielvölkerstaat. Aber auch wegen seiner Natur ist das Land einzigartig.
Mitten hinein in diese vielfältigen Landschaften und das bunte Leben führt diese HD-Audiovisions-Schau. Sie porträtiert die lebendigsten Städte Perus wie Lima, Cusco, Arequipa, Huaraz. Sie besucht die sagenumwobene Inka-Ruinenstadt Machu Picchu. Sie führt ins Altiplano und auf den Titicacasee. Und sie zeigt die wilden Landschaften der Anden wie die Cordillera Blanca oder den Colca Canyon.
Lassen Sie sich faszinieren von diesem einmaligen Land, seinen Menschen und ihren uralten Traditionen. Kommen Sie mit zu einer Reise auf den Spuren der Inka!

Eintritt: 6€, 4€ ermäßigt

> Im Programm anzeigen

Gunther Emmerlich singt, swingt und liest

Fr 20.10. 19.00 Uhr

Gunther Emmerlich singt, swingt und liest

Fr 20.10. 19.00 Uhr

mit dem Dresden Swing Quartett

Am Freitag den 20.10. um 19:00 Uhr wird Gunther Emmerlich gemeinsam mit dem Dresden Swing Quartett eine einzigartige musikalische Lesung in der JohannStadthalle bieten. Mit seiner markanten Bassstimme wird Gunther Emmerlich mit bekannten und beliebten Melodien sowie heitere und interessante Geschichten den Abend unvergessen machen.

> Im Programm anzeigen

Der Reggaehase Boooo und die rosa Monsterkrabbe

Sa 21.10. 15.00 Uhr

Der Reggaehase Boooo und die rosa Monsterkrabbe

Sa 21.10. 15.00 Uhr

Eine Monsterkrabbe bedroht den Reggaewald. Sie soll riesig sein.
Nur BOOOO findet, man sollte erst mal mit der Krabbe reden, und er verlässt auf dem Rücken des Skavogels den Reggaewald, um sie zu treffen. Wird BOOOO es schaffen? Wird er den Reggaewald retten können?

nach dem neuen Kinderbuch von Jens Strohschnieder & Yellow Umbrella

Altersempfelung: ab 3 Jahre

Eintritt: Kinder 6,50€ / Erwachsene 12,00€
Veranstaltungsort: JohannStadthalle, Holbeinstr. 68, 01307 Dresden
Einlass: 14:00 Uhr

> Im Programm anzeigen

7. Johannstädter Praktikums- und Lehrstellenbörse

Sa 04.11. 10.00 – 15.00 Uhr

7. Johannstädter Praktikums- und Lehrstellenbörse

Sa 04.11. 10.00 – 15.00 Uhr

Die Johannstädter Praktikums- und Lehrstellenbörse hat sich zu einer festen Größe in der Dresdner Bildungslandschaft entwickelt. Sie bringt Schüler/-innen und lokale Unternehmen frühzeitig in Kontakt und nutzt damit das Potenzial des Stadtteils. Es präsentieren sich in diesem Jahr 49 Aussteller, darunter die Stadtreinigung Dresden, das Uniklinikum Dresden, die Sächsische Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe, u.v.m. Erstmalig gibt es dieses Jahr auch einen Servicepunkt für Migrantinnen und Migranten, wo Ihnen bei der Kontaktaufnahme geholfen wird.

Das Begleitprogramm finden Sie HIER.

> Im Programm anzeigen

Falkenberg - Unterstrichen

Fr 24.11. 19.00 Uhr

Falkenberg - Unterstrichen

Fr 24.11. 19.00 Uhr

im Konzert zum Album "Menschen auf Brücken"

FALKENBERG’s Album „MENSCHEN AUF BRÜCKEN“ ist ein ergreifendes Plädoyer für dieses einzige, »geliebte Leben«.
Im Konzert zu u seinem Album "MENSCHEN AUF BRÜCKEN“ vereint der
Liedermacher und Geschichtenerzähler seine neuen Lieder
und seine Klassiker, voller Spielfreude, Charme und Energie. Unaufdringlich kluge Texte, getragen von großen Melodien, warmherzige Interpretation und perfekt gesetztes Instrumentarium sind seine Gütezeichen. Begleitet wird FALKENBERG von Ilka Grießer am Cello und Ada Schwengebecher an der Violine. Eigens für diese Besetzung schuf FALKENBERG, ganz neue, fast schon klassisch anmutende Arrangements.

Eintritt:
24,10 € im Vorverkauf
26,30 € an der Abendkasse

Veranstaltungsort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68, 01307 Dresden

Einlass: 18:00 Uhr

> Im Programm anzeigen