Ort der Begegnung und der aktiven Beteiligung

Seit 2005 ist das Vereinshaus Aktives Leben ein Anlaufpunkt für viele Menschen. In den Bereichen Sport, Tanz, Gesang, kreative Gestaltung, Sprachen und Literatur geben unterschiedliche Kurse, Gruppen sowie Initiativen genügend Raum, um aktiv zu sein. Lesungen, Vorträge und Ausstellungen bereichern dabei den Alltag im Haus. Als Ort der Begegnung und der Gemeinschaft empfängt das Vereinshaus seine Gäste in einer Atmosphäre der Offenheit.

KONTAKT

Vereinshaus Aktives Leben
Dürerstraße 89, 01307 Dresden

Telefon 0351 501 931 71
E-Mail kurse@johannstadthalle.de

 

Spendenkonto

IBAN          DE 35 8505 0300 0221 0463 72
BIC             OSDDDE81XXX
Ostsächsische Sparkasse Dresden 

ÖFFNUNGSZEITEN

 Wir sind zu unseren Sprechzeiten vor Ort für Sie erreichbar.

 Dienstag:

 9 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr

 

 

 

 

Wir suchen funktionstüchtige Nähmaschinen

Für die Gründung eines Nähcafés im BundschuhTreff ab Herbst 2022 suchen wir funktionierende Nähmaschinen als Spende oder Dauerleihgabe. Das geplante Nähcafé soll Hilfe zur Selbsthilfe für alle bieten, die selbst keine Nähmaschine haben, sich aber gern ausprobieren möchten oder Unterstützung von Fachkundigen aus der Nachbarschaft benötigen. 
Wir freuen uns über jeden Hinweis! 

 

 

Kursplan

KURSE

...des Vereinshauses

Räume und Vermietung

Kegelbahnanmietung

Größe
167 m²
bis max. 14 Personen
Ausstattung
2 Bahnen (Automatik), Vorraum für Garderobe und Schuhe
Küchenzeile: 2 Kühlschränke, Geschirrspülmaschine, Mikrowelle

Preise für Nicht-Mitglieder:
33,00 € 2 Std + 12,00 € jede weitere Stunde

Die Terminvereinbarung zur Anmietung der Kegelbahn ist telefonisch oder Dienstag von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr möglich.

 

Initiativen und Gruppen

Interessengemeinschaften, Vereine, Projekte und vieles mehr

Weitere Angebote

Ausstellungen, Workshops, Vorträge und vieles mehr

ANFAHRT

Zum Vereinshaus Aktives Leben mit dem ÖPNV:

Linie 4, 10: Haltestelle Fetscherplatz
Linie 6: Haltestelle Trinitatisplatz
Linie 12: Haltestelle Gabelsberger Straße
Linie 64: Haltestelle Gabelsberger Straße

Der Zugang zum Vereinshaus ist
nicht barrierefrei!