Filter

  • Ausstellung
  • Dialog
  • Film
  • Initiative
  • Kurs
  • Veranstaltung

> Filter zurücksetzen


19:30 Uhr

"Liebling mein Herz lässt dich grüßen" Dresdner Salon-Damen

Da sind sie wieder… die 20er Jahre, in ihrer Sehnsucht nach Ausgelassenheit, dem unstillbaren Verlangen nach Freiheit und Lebenslust und dem wilden Drang nach Vergnügen und Tanz. Der Wunsch nach stilvoller Unbeschwertheit und freudigem Genuss ist wohl das, was gerade in unserer Zeit wieder in den Herzen wächst und die goldenen 20er Jahre auferstehen lässt.
Lassen Sie sich von den Dresdner Salondamen in eine Welt der mitreißenden Melodien der Comedian Harmonists, der leichtfüßigen Schlager der Filmstars und der zu Herzen gehenden Melodien Charlie Chaplins entführen, deren Blüte genau ein Jahrhundert zurück liegt. Lauschen sie dem speziellen Humor der Texte mit ihren versteckten Botschaften, wippen sie im Takt zu den heißen Rhythmen des „Charleston“, und verbringen sie mit den aufreizenden Damen „eine Nacht voller Seligkeit“.

Einlass: 18:30 Uhr

Eintritt: 18,60 € Vorverkauf, 20,80 € Abendkasse

Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68, 01307 Dresden


09:00 Uhr

Social Media und Gefahren im Internet

4. Veranstaltung einer 4 teiligen Reihe

Wie schützt man sich am besten vor den Gefahren im Internet? Wie sichert man seine Konten richtig oder geht trügerischen Gewinnspielen langfristig sicher aus dem Weg?  Zu den Themen: Viren, Enkeltrick auf Social Media, böse Emails, Konten sichern, sicheres Passwort, Gewinnspiele (Pop Up‘s) klären wir Sie in der letzten Veranstaltung unser 4-teiligen Reihe rund ums Smartphone auf.

Preise: 10 €/12 € für 1 Veranstaltung (ermäßigt sind Schwerbeschädigte))

Ort: JohannStadthalle e.V., Holbeinstraße 68, 01307 Dresden

Anmeldung erforderlich


09:00 Uhr

Nützliche Apps für Senioren

3. Veranstaltung einer 4 teiligen Reihe

Der Kurs richtet sich an Seniorinnen und Senioren, die sich für Apps interessieren, die den Alltag unterstützen und erleichtern. In der Veranstaltung werden nützlich Apps für Gesundheit, Organisationshilfen, geistige Fitness aber auch für den Ernstfall (Apothekenfinder, Toilettenscout, Mein Notruf, Medikamentenerinnerung, Gehirnjogging, Organisationshelfer) vorgestellt.

Preise: 10 €/12 € für 1 Veranstaltung (ermäßigt sind Schwerbeschädigte)

Ort: JohannStadthalle e.V., Holbeinstraße 68, 01307 Dresden

Anmeldung erforderlich


09:30 Uhr

Kinolino in der JohannStadthalle mit dem Film "Pettersson und Findus - Findus zieht um"

Kinolino, das beliebte Filmfest für junges Publikum macht Station in der JohannStadthalle.

Findus hüpft Tag und Nacht auf seiner neuen Matratze herum, der genervte Pettersson aber möchte seine Ruhe haben. Die Lösung: ein eigenes Spiel- und Hüpf-Haus für Findus! Der Kater aber findet solchen Gefallen daran, selbständig zu sein und alleine zu wohnen, dass er nicht nur zum Spielen, sondern gleich ganz und gar ins neue Häuschen umzieht. So hat Pettersson sich das allerdings nicht vorgestellt! Muss er sein Leben jetzt etwa ohne seinen kleinen fröhlichen Gefährten führen? Findus muss sich etwas einfallen lassen, um den alten Pettersson wieder aufzumuntern…

Altersangabe: ab 5 Jahren

Dauer: ca. 80 Minuten

Eintritt: Kinder (bis 14 Jahre) 4,00 Euro, Erwachsene 5,00 Euro

angemeldete Kindergruppen bis 4. Klasse: 3,50 Euro (Begleitpersonen Hort und Kita frei)

Veranstaltungsort: JohannStadthalle e.V., Holbeinstraße 68

 


14:00 Uhr

Kindermitmachkonzert Reggaehase Boooo

Reggaehase Boooo und die rosa Monsterkrabbe

Eine Monsterkrabbe bedroht den Reggaewald. Sie soll riesig sein. Die Gerüchte kochen hoch, keiner hat sie gesehen, aber jeder weiß etwas zu berichten. Angst macht sich breit. Der König und seine Minister überlegen, wie man sie aufhalten kann: Eine Mauer um den Reggaewald bauen? Gift einsetzen? Oder die Krabbe besser totschießen? Nur BOOOO findet, man sollte erst mal mit der Krabbe reden, und er verlässt auf dem Rücken des Skavogels den Reggaewald, um sie zu treffen. Wird BOOOO es schaffen? Wird er den Reggaewald retten können?

Nach dem neuen Kinderbuch von Jens Strohschnieder & Yellow Umbrella für alle ab 3 Jahre.

Es spielen: Raimund Jurack & Kaja Sesterhenn
Sprecher: Dr. Ring Ding

Puppen: Anja Jurkenas

Musik: Yellow Umbrella

Eintritt: 7 € für Kinder / 13 € für Erwachsene (inkl. Gebühren, VVK + AK derselbe Preis)

VA-Ort: JohannStadthalle


09:30 Uhr

Kinolino in der JohannStadthalle mit dem Film "Der blaue Tiger"

Kinolino, das beliebte Filmfest für junges Publikum macht Station in der JohannStadthalle.

Mitten in der Großstadt liegt wie eine vergessene Insel der alte Botanische Garten. Nach den Plänen des geltungssüchtigen Bürgermeisters soll er verschwinden und einem modernen Entertainment-Center weichen. Johanka und Matyas, die im Botanischen Garten wie in einem Paradies leben, wollen das um jeden Preis verhindern. Zum Glück kommt ihnen ein magischer blauer Tiger zu Hilfe, der die Kraft hat, Dinge zu verändern.

Altersangabe: ab 7 Jahren

Dauer: ca. 90 Minuten

Eintritt:  Kinder (bis 14 Jahre) 4,00 Euro, Erwachsene 5,00 Euro

angemeldete Kindergruppen bis 4. Klasse: 3,50 Euro (Begleitpersonen Hort und Kita frei)

Veranstaltungsort: JohannStadthalle e.V., Holbeinstraße 68

 


15:00 Uhr

TanzTee mit DJ Bernd Lose

Ein Tanzvergnügen für Senioren und Tanzliebhaber mit DJ Bernd Lose

Wollten Sie nicht schon lange wieder einmal eine flotte Sohle aufs Parkett legen? Trauen Sie sich und fühlen Sie sich wieder jung, denn bei uns geht‘s überaus flott zu. Egal in welchem Alter: Tanzen macht Spaß, ist gesund, bringt neue Kontakte und Lebensfreude. Packen Sie bequeme Schuhe ein und teilen Sie ihre Freude am Tanzen mit Gleichgesinnten - heitere Stunden sind garantiert. Jeder kann dabei sein! Alle die das Tanzen lieben und gern einen Nachmittag dem Tanz widmen wollen sind herzlich eingeladen. Von 15 – 18 Uhr bietet Ihnen DJ Bernd Lose eine bunte Mischung aus Schlager, Oldies, Pop, Rock und wunderbaren Hits zu denen Sie vergnügt das Tanzbein schwingen können.

Die Tanzfläche bietet genügend Platz für Paare, Gruppen und Einzeltänzer – jeder wie er am liebsten tanzt. Wer ein Päuschen braucht, kann bei gemütlicher Cafébestuhlung die Stimmung genießen und bei hausgemachten Kaffee und Kuchen oder einem Glas Wein plaudern.

Eintritt: 4,00 € an der Tageskasse

Einlass: 14:00 Uhr

VA-Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68


10:00 Uhr

Puppentheater "Zwerg Nase"

Die Johannstadt lässt die Puppen tanzen

Puppentheater mit dem Puppentheater Volkmar Funke

Wer ist die Alte mit der krummen Nase uns was will sie auf dem Marktplatz. Die wurde hier noch nie gesehen. Böse ist sie ganz bestimmt, so wie die aussieht. So denkt der kleine Jacob. Er ärgert sie und lacht sie aus. Ob das wohl gut geht? Der kleine Jacob wird es am eigenen Leib erfahren. Wird büßen müssen, viele Jahre, wird selber fühlen wie es ist, beäugt und ausgelacht zu werden. Doch keine Angst, es wird schon alles gut.

Spiel: Volkmar Funke

Regie: Volkmar Funke

Austattung: Gottfried Reinhardt

Musik: Falk Mallon Ficheland
für Kinder ab 4 Jahren - Dauer: 45 Minuten

 

Eintritt: 6,00 € Vollzahler, 4,00 € ermäßigt

VA-Ort: JohannStadthalle


19:00 Uhr

Tangokonzert

mit dem Gran Orquesta de Tango Carambolage

Am 16. Oktober laden wir alle Tangobegeisterten zum Tangovergnügen in die JohannStadthalle ein. An diesem Abend wird entgegen vieler Tangoklischees musikalisch und tänzerisch die Faszination des originalen Tangos beschrieben, die alle Menschen ergreift, wenn sie sich dem Tango nähern. Begleiten Sie uns auf eine musikalische Reise durch über 100 Jahre Tango. Sie werden selber feststellen, der Tangoschritt ist gar nicht so schwer wie manche sagen. Wer sich in das Tango-Milieu begibt wird dies selbst am eigenen Leib erfahren, gefangen von der Musik des GRAN ORQUESTA DE TANGO CARAMBOLAGE. Die derzeit wohl einmalige Besetzung mit 10 Bandoneons, 10 Violinen, Klavier, Kontrabass, Tuba, Gitarre und Gesang lässt erahnen, wie energievoll der Tango in seiner Blütezeit in Buenos Aires geklungen haben muss. Und zuvor gibt es wieder eine Stunde kostenlose Tango-Tanz-Einführung! Ob Anfänger, regelmäßiger Hobbytänzer oder Profi: jeder ist herzlich willkommen zur argentinischen Nationalmusik das Tanzbein zu schwingen.

Eintritt: 15,30 € Vorverkauf / 17,50 € Abendkasse

VA-Ort: JohannStadthalle

Eintritt: 18:30 Uhr

Tanzeinführung: 19:00 Uhr

Konzertbeginn: 20:00 Uhr

Dauer: ca. 2 h


18:00 Uhr

Vernissage zur Quartalsausstellung Pinselreisen von Friedericke Starke

Reisen bedeutet für Friederike Starke Suchen und Entdecken mit ALLEN Sinnen. Ob Zuhause oder Unterwegs – wichtig sind ihr Demut gegenüber der Natur und Respekt gegenüber den Menschen. Die Tristesse des Alltags wird nicht akzeptiert, sondern sie wird mit Phantasie verschönert. Und ganz wichtig sind dabei jene Momente, die eine Inspiration oder gar eine Herausforderung sein können. Und immer dabei – ein Pinsel und ein Farbtupfer Humor.

Eintritt frei

Ort: Vereinshaus Aktives Leben, Dürerstraße 89


19:30 Uhr

Kontaktzone / Zóna Kontaktu

Dokumentarische Performance

Im Dreiländereck CZ-PL-DE

Das deutsch-tschechisch-polnische Grenzgebiet ist bis heute von seiner Geschichte beeinflusst: Kriegsereignisse, Grenzziehungen und Bevölkerungsverschiebungen, politische Staatensysteme und negative nationale Stereotype prägen die gegenseitige Wahrnehmung. Die dokumentarische Performance spielt mit der Form eines interaktiven Festes, das die Region als Ort vielfältiger Kultur vorstellt, als eine Zone des Kontakts, des Austauschs und gegenseitigen Annäherns. Aber welche (neue) Grenzen bestehen heute, wer zieht sie und wer setzt sich darüber hinweg? Wir laden Sie ein, diese Grenzen aus verschiedenen Perspektiven kennenzulernen – und vielleicht zu überwinden.

Diese Veranstaltung ist an die Tschechisch-Deutschen-Kulturtage angegliedert.

Veranstalter: Das Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde (Dresden), Veřejný sál Hraničář (Ústí n.L.), die GOGLMOGL produktion und der JohannStadthalle e.V. (Dresden).

Das Projekt "Kontaktzone" wird aus Mitteln der Europäischen Union, des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds und des Schroubek-Fonds Östliches Europa gefördert.

Eintritt: 8,00 € ermäßigt, 12,00 € Vollzahler
Veranstaltungsort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68


19:00 Uhr

Reisevortrag Albanien und Westbalkan

Zu dritt unterwegs in einem 21-jährigen Allrad-Bus (Mitsubishi L300 4WD) über den Westbalkan nach Albanien. Klingt nach einem Abenteuer mitten in Europa...

Reifenpanne im unwegsamen Theth-Gebirge, leere Batterie in Montenegro - von solchen Kleinigkeiten lassen sich die Reisenden nicht aufhalten und werden mit traumhaften Landschaften und herzlichen Begegnungen belohnt.

Die Reise führt über Bosnien-Herzegowina und das Durmitor-Gebirge in Montenegro zunächst in das Theth-Gebirge, mit mehrtägiger Übernachtung bei einer albanischen Familie. Weitere Stationen in Albanien sind u.a. die Fähre von Koman nach Fierca, das Hinterland um Fushe Arrez, die Hauptstadt Tirana, die alte Handelsstand Apollonia und Gijrokastra.

Unterwegs auf unbefestigten Nebenstrecken erleben die Reisenden das wunderschöne Land und seine Bewohner hautnah.

Erleben Sie landschaftliche Schönheiten des Westbalkans und eine nicht alltägliche Reise mit kuriosen Erlebnissen in einem Vortrag für die ganze Familie.

 

Dauer ca. 90min

Eintritt: 6,00 € ermäßigt/ 8,00 € Vollzahler

Ort: Vorführraum Kino, JohannStadtahlle, Holbeinstraße 68


10:00 Uhr

18. Dresden Spielt!

Gemeinsam spielt man mehr

Der JohannStadthalle e. V., der Brettspielhelden e. V. und Spielkonzept4u laden alle kleinen und großen Spielefans zum 18. Dresdner Spielefest ein.

An beiden Tagen stehen 500 Spiele zur Ausleihe bereit - mit dabei natürlich auch die Spiele des Jahres! Neben Turnieren, Bingo und XXL-Spielen wird es natürlich wieder einen Spieleverkauf und unseren beliebten Spiele-Flohmarkt geben. 2 Tage voller Spiele warten auf Euch denn gemeinsam spielt man mehr!

Turniere und Events:

Sonntag 13:00 Uhr und 15:00 Uhr
Wizard und BINGO mit tollen Gewinnen

Eintritt Tagesticket: Einzelperson 6 €, Familie 12,- €
Kinder unter 1,20 m - Eintritt frei
Abendtarif -50% ab 16:00 Uhr

Ort: JohannStadthalle e.V., Holbeinstraße 68


14:00 Uhr

18. Dresden Spielt!

Gemeinsam spielt man mehr

Der JohannStadthalle e. V., der Brettspielhelden e. V. und Spielkonzept4u laden alle kleinen und großen Spielefans zum 18. Dresdner Spielefest ein.

An beiden Tagen stehen 500 Spiele zur Ausleihe bereit - mit dabei natürlich auch die Spiele des Jahres! Neben Turnieren, Bingo und XXL-Spielen wird es natürlich wieder einen Spieleverkauf und unseren beliebten Spiele-Flohmarkt geben. 2 Tage voller Spiele warten auf Euch denn gemeinsam spielt man mehr!

Turniere und Events:

Samstag 15:00 Uhr und 17:00 Uhr
BINGO mit tollen Gewinnen und Explorers

Eintritt Tagesticket: Einzelperson: 6 €, Familie: 12,- €
Kinder unter 1,20 m - Eintritt frei
Abendtarif -50% ab 20:00 Uhr

Ort: JohannStadthalle e.V., Holbeinstraße 68


09:00 Uhr

Smartphone, Tablet & Co. Fortgeschritten

2. Veranstaltung einer 4 teiligen Reihe

Dieser Kurs richtet sich an Smartphone-Nutzende, die bereits ein fundiertes Basiswissen des Geräts haben, aber gelegentlich auf kleine Hindernisse stoßen. Aber auch all diejenigen, die tiefer in den Umgang mit dem Smartphone eindringen und Ihr Wissen erweitern wollen. Unter fachkundiger Leitung können gezielte Fragen zu bestimmten Themenschwerpunkten geklärt werden. Bitte nennen Sie uns bei der Anmeldung Ihre Wunschthemen und Fragen, sodass sich unsere Referenten bestens vorbereiten können.

Preise: 10 €/12 € für 1 Veranstaltung (ermäßigt sind Schwerbeschädigte)

Ort: JohannStadthalle e.V., Holbeinstraße 68, 01307 Dresden

Anmeldung erforderlich

 


11:00 Uhr

16. Johannstädter Drachenfest

Die Dresdner Elbwiesen sind bereits seit 15 Jahren Schauplatz des Johannstädter Drachenfests. Hier können Drachenfliegerfreunde und die, die es werden wollen, im ruhigen Wind der Elbaue und den beginnenden frischen Herbstwinden, begeistert ihre Flugobjekte steigen lassen. Der JohannStadthalle e. V. lädt herzlich ein, sich in geselliger Atmosphäre selbst ein Flugobjekt zu bauen oder über die Flugfähigkeit der eigens mitgebrachten Drachen zu fachsimpeln. Im Zentrum der Veranstaltung steht nicht nur die aktive Beteiligung sondern auch der Dialog. So können Groß und Klein beim gemeinschaftlichen Lauschen von Drachenmusik und dem Backen von Drachenbrot ins Gespräch kommen.

Mit freundlicher Unterstützung der Interkulturellen Tage Dresden.

Eintritt ist frei.

Veranstaltungsort: Dresdner Elbwiesen, Nähe Johannstädter Fährgarten


19:00 Uhr

"Oma fährt im Hühnerstall Motorrad"

Kabarett mit Ellen Schaller

Warum wollen die Leute alle alt werden, aber nicht alt sein? Ich stelle es mir schön vor. Echt. Geht morgens schon los: Kein Weckerklingeln. Und selbst wenn der Wecker klingelt: Ich höre ihn ja nicht mehr! Auch Sehstärke verlieren kann von Vorteil sein. Das Kleingedruckte nicht mehr lesen können. Auf einer Ü90-Party eine ganze Nacht durchtanzen. Wieder mit Barbies spielen. Oder immer noch in Südtirol auf den Skiern die schwarze Piste runter. Endlich zu denen zu gehören, die störrisch ihren Stock geradeaus halten und über sämtliche rote Ampeln der Stadt marschieren, weil sie wirklich nicht so viel Zeit haben, um sie beim Warten auf das grüne Männchen verplempern zu können! Auf geht´s!

Sind Sie auch schon in diesem Alter, in dem Sie sich beim Schuhe zubinden überlegen, was Sie noch erledigen könnten, jetzt, da Sie einmal unten sind? Wir können alle nicht verhindern, dass wir alt werden, aber wir können dafür sorgen, dass wir Spaß dabei haben...

Eintritt: 14,20 € Vorverkauf I 16,40 € Abendkasse

Einlass: 18:00 Uhr

VA-Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68

 

 


19:00 Uhr

Reisevortrag Nicaragua und Costa Rica

Multimedia-Reisevortrag

Im Februar 2016 reisten Margot Avemark und Konrad Schulze mit dem Mietauto durch Nicaragua und Costa Rica. Stationen waren unter anderem die Hauptstadt Managua, die Kolonialstadt Leon, Sandboarding am Cero Negro, die Besteigung eines Vulkanberges auf der Insel Ometepe und der Besuch einer Zigarrenmanufaktur.
In Costa Rica ging es durch den Nebelwald von Monte Verde und zum höchsten Punkt der „Panamericana“.

Eintritt: 6,00 € ermäßigt I 8,00 € Vollzahler

VA-Ort: Johannstadthalle, Holbeinstraße 68


16:00 Uhr

Der JohannStadthalle e. V. kommt zu Besuch - Hofveranstaltung

„Drachenbasteln zur Drachenzeit“ mit einem Akkordeon-Walkact von Gabriel Jagieniak

Mit hoffentlich Sonne und ganz viel Wind steht unsere Hofveranstaltung im September ganz im Zeichen des Drachenbastelns. Musikalisch begleitet durch den Akkordeonwalkact mit Gabriel Jagieniak, können Kinder Drachenspiele ausprobieren, Drachen basteln und ihre Erfahrungen beim Backen von Stockbrot teilen.

 

Eintritt: Eintritt frei, Spenden erbeten

Ort: Hinterhof Löscherstraße 22a – 24, 01309 Dresden