Filter

  • Ausstellung
  • Dialog
  • Film
  • Initiative
  • Kurs
  • Veranstaltung

> Filter zurücksetzen

Programmflyer Januar - Februar 2019

PDF


10:30 Uhr

Babykonzert "Das Kätzchen auf leisen Pfoten"

mit dem Fabry Trio

In Kammermusikalischer Besetzung mit Klavier, Cello und Klarinette wird das Abenteuer des kleinen Kätzchens, welches seine Mutter sucht erzählt. Es trifft auf allerlei Tiere, die durch die Instrumente charakterisiert werden.

Werke von Saint-Saens, Schumann, Schubert u.a. , sowie Improvisationen und Kinderlieder
laden die kleinen Zuhörer und ihre Eltern zum Lauschen, Bewegen und Mitmusizieren ein.

Eintritt: 10,90 € Vorverkauf, 12,00 € Abendkasse

Einlass: 10:15 Uhr


09:30 Uhr

Babykonzert "Das Kätzchen auf leisen Pfoten"

mit dem Fabry Trio

In Kammermusikalischer Besetzung mit Klavier, Cello und Klarinette wird das Abenteuer des kleinen Kätzchens, welches seine Mutter sucht erzählt. Es trifft auf allerlei Tiere, die durch die Instrumente charakterisiert werden.

Werke von Saint-Saens, Schumann, Schubert u.a. , sowie Improvisationen und Kinderlieder
laden die kleinen Zuhörer und ihre Eltern zum Lauschen, Bewegen und Mitmusizieren ein.

Eintritt: 10,90 € Vorverkauf, 12,00 € Abendkasse

Einlass: 9:00 Uhr


16:00 Uhr

Öffentliche Führung WohnKultur

Von den Anfängen der Johannstadt bis heute

Von der ersten urkundlichen Erwähnung 1310 bis ins 21. Jahrhundert erzählt unsere Ausstellung die interessante und wechselhafte Geschichte der Johannstadt. Ausgehend vom Fischerdorf, dem rasanten Aufschwung während der Gründerzeit, über die fast vollständige Zerstörung im Februar 1945 bis hin zum sozialistischen Neubeginn. Wie kaum ein anderer Stadtteil vereint die Johannstadt 700 Jahre Dresdner Geschichte.

Altersangabe: keine
Dauer: ca. 45 min

Eintritt: Eintritt frei / Spenden erbeten
VA-Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68


15:00 Uhr

TanzTee mit DJ Bernd Lose

Ein Tanzvergnügen für Senioren und Tanzliebhaber

Alle die das Tanzen lieben und gern einen ganzen Nachmittag von 15 bis 18 Uhr dem Tanz widmen wollen sind herzlich zu einem vergnüglichen TanzTee mit DJ Bernd Lose eingeladen.

Eintritt: 4 € an der Tageskasse

Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68, 01307 Dresden


10:00 Uhr

Rumpelstilzchen - Puppentheater

Die Johannstadt lässt die Puppen tanzen

Puppentheater mit Volkmar Funke

In einer klassischen Handpuppenbühne wird das alte Grimmsche Märchen frisch und temporeich erzählt.

Die kunstvolle Bühne, Bühnenbild und Puppen fertigte Gottfried Reinhardt
Regie und Spiel: Volkmar Funke

für Kinder ab 5 Jahren - Dauer: 45 Minuten

 

Eintritt: 6,00 EUR Vollzahler, 4,00 EUR erm.

VA-Ort: JohannStadthalle


17:00 Uhr

Frühlingskonzert des Bläserkollegiums Dresden

Das Bläserkollegium Dresden entwickelte sich zunächst, unter der künstlerischen Leitung professioneller Musiker, von einer kleinen Musiziergemeinschaft zu einem großen und bemerkenswerten Ensemble auf dem Gebiet des Amateurmusizierens.

Das Ensemble hat sich zu Aufgabe gemacht auch weniger bekannte Bläsermusik aufzuführen, wobei neben der Pflege und Aneignung des humanistischen kulturellen Erbes in jedem Konzert möglichst auch eine zeitgenössische Komposition aufgeführt werden soll.

Eintritt: 6 €, 4 € ermäßigt
Einlasse: 16:30 Uhr
Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68, 01307 Dresden


18:00 Uhr

Skatturnier

Wir freuen uns über alle, die mit uns Skat spielen!

Gespielt werden 2 Serien mit je 48 Spielen. Preisgelder werden zu 100% ausgeschüttet - somit erhällt jeder Fünfte einen Preis.

Gespielt wird nach den neusten DSKV-Regeln mit Deutschem Blatt.
Das Turnier findet in Kooperation mit dem Skatclub Herz Ass Dresden e.V. statt.

Einsatz: 10,00 €

Ort: Vereinshaus Aktives Leben, Dürerstraße 89, 01307 Dresden


17:00 Uhr

Tauschcafé - Suchen und Finden…. Und das nicht nur zu Ostern!

Der Frühling ist da und somit die perfekte Zeit um sich wieder um seinen Garten oder Balkon zu kümmern. Aber immer das gleich sähen? Das muss nicht sein, also kommt vorbei zum Saatguttausch bis 20:00 Uhr in der JohannStadthalle. Jede/r bringt mit wovon er / sie genug hat und nimmt was er / sie von dem Angebotenen braucht. Alles von der Ringelblume bis zur Tomate ist gerne gesehen. Darüber hinaus wollen wir zusammen Samenbomben bauen und so die Vielfalt im Stadtteil vorantreiben!

In unserem Tauschcafe wird jedoch nicht nur Saatgut getauscht, bei Kaffee und Kuchen kannst du gemütlich unsere Angebote- und Gesuche-Wand durchgehen und vlt findest du dort den langgesuchten Laufpartner oder kannst die Kindersachen, aus den deine Kinder rausgewachsen sind loswerden.

Eintritt ist frei.

Ort: Tagescafé in der JohannStadthalle, Holbeinstraße 68


09:00 Uhr

Kindersachenflohmarkt

Gerade erst Klamotten gekauft und schon sind die Knirpse wieder rausgewachsen? Wir schaffen Ihnen Abhilfe: Zum 19. Kindersachenflohmarkt darf am Sonntag wieder nach Herzenslust gestöbert, gefeilscht und natürlich gekauft werden. Für das leibliche Wohl sorgt ein Imbiss vor Ort.

Eintritt frei, Spenden erbeten

 

Anmeldung:

Bitte schreibt uns am 11.03. eine Mail an: fsj.vh@johannstadthalle.de
mit folgenden Angaben:

Vor- und Nachname
Telefonnummer

Die ersten 80 eingegangenen Mails werden berücksichtig - alle anderen werden der Reihe nach auf eine Warteliste gesetzt. Sie werden am 18.3. informiert, ob Sie einen Tisch bekommen können.

Da das Interesse an unseren Tischen immer groß ist, haben wir die mögliche Tischanzahl auf einen Tisch pro Person beschränkt. Es werden Biertische für 6 € und Konferenztische für 5 € zur Verfügung stehen. Ob Sie einen Konferenz- oder Biertisch bekommen, wird per Zufallsprinzip entschieden.

 


19:00 Uhr

"Frauen sind keine Engel"

Kabarett im Kino mit Ellen Schaller und Andreas Zweigler

Nachdem Gott die Welt erschaffen hatte, schuf er Mann und Frau. Um das Ganze vor dem Untergang zu bewahren, erfand er den Humor. Also was gibt es Schöneres, als gemeinsam zum Lachen in den Keller zu gehen?

Meine Herren: Sie will es! Also tun Sie ihr diesen Gefallen. Denn einer Frau ihren Herzenswunsch ausreden zu wollen, gleicht dem Versuch, den Niagarafall mit bloßen Händen zu stoppen. Erfahren Sie in diesem musikalisch-kabarettistischen Abend alles über die Ehe, was Sie nie wissen wollten. Amüsieren Sie sich gemeinsam über die Dinge des Alltags, wegen derer Sie sich sonst in die Haare bekommen. Vielleicht werden Sie am Ende feststellen, dass Frauen doch Engel sind.

(männliche Zuschauer ausdrücklich erwünscht)

Eintritt: 14,20 EUR VVK, Vollzahler/16,40 EUR Abendkasse
Einlass: 18.00 Uhr
VA-Ort: JohannStadthalle


14:00 Uhr

Osterbasteln mit Ines

Groß und Klein sind herzlich eingeladen am 02.04.2019 zwischen 14 und 18 Uhr zum gemeinsamen Osterbasteln bei uns im Vereinshaus vorbeizukommen! Ganz nach Lust und Laune können Körbchen, Hasen und Kücken oder schicke Anhänger für den Osterstrauß gebastelt werden.

Eintritt frei, Spenden erbeten


19:00 Uhr

Italienischer Abend mit der Gitarrengruppe Bella Vita

Musik zum Erinnern und Träumen

Die drei Profi-Musiker von „Bella Vita“ aus Dresden begeistern ihr Publikum mit ihrer Meisterschaft auf den Instrumenten.

Gemäß dem Namen der Gruppe („Bella Vita“ ist italienisch und bedeutet „schönes Leben“) sorgen die Künstler für musikalischen Genuss, Lebensfreude und große Gefühle.

Sie hören verträumte oder temperamentvolle Instrumentaltitel aus den Bereichen Klassik, Pop und Jazz.

Die Musiker setzten dabei bewusst auf Songs, die zu Herzen gehen und vielleicht an das eine oder andere Erlebnis erinnern.

Genießen Sie neben der Musik Spezialitäten des Hauses und lauschen Sie kleinen Geschichten rund um Italien!


Eintritt: 9,80 EUR Vorverkauf / 12,00 EUR Abendkasse
Einlass: 18.00 Uhr

VA-Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68


19:30 Uhr

Brückenschlag 1989 – 2019 - Lesung mit Prof. Dr. Kurt Biedenkopf

30 Jahre Wiedervereinigung! Im Rahmen einer neuen Lesereihe möchte die JohannStadthalle Dresden im 30. Jubiläumsjahr der Deutschen Einheit mit renommierten Autoren und Autorinnen den Geschehnissen in der DDR, dem Revolutionsjahr 1989 sowie der deutschen Wiedervereinigung gedenken. Den Auftakt am 27. März 2019 bildet ein Gesprächsabend mit dem ersten Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen Prof. Dr. Kurt Biedenkopf. Als einer der profiliertesten Vordenker unseres Landes beobachtete, analysierte und vor allem gestaltete Kurt Biedenkopf die Zeit vor, während und nach der Wende aktiv mit. Wie kaum ein zweiter Politiker vertrat er in den Phasen des Umbruchs und Neuanfangs die Interessen der Bürger und Bürgerinnen in Ostdeutschland und hat sich insbesondere um Sachsens Politik, Wirtschaft und Gesellschaft verdient gemacht. Schonungslos offen, dabei rhetorisch brillant reflektiert er nach wie vor die politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen im wiedervereinigten Deutschland.
Durch den Abend führt der stellvertretende Leiter Feuilleton der Sächsischen Zeitung Herr Oliver Reinhard.

 

Weitere Termine in dieser Veranstaltungsreihe:

06.06.2019 Jana Hensel & Prof. Dr. Wolfgang Engler

25.09.2019 Dr. Sascha Lange

05.11.2019 Die ultimative Ossi-Lesung

 

Eintritt: 12 € Vorverkauf, 14,20 € Abendkasse

Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68, 01307 Dresden


19:30 Uhr

Let’s Fats - Thomas Stelzer & Friends - Our tribute to Fats Domino

Jazz in der JohannStadthalle

2018 haben Thomas Stelzer und seine Musiker ihr neue CD zu Ehren des 2017 verstorbenen Mr. Antoine 'Fats' Domino aus New Orleans, Louisiana (*26.02.1928 - † 24. Oktober 2017) aufgenommen. Selbstverständlich unter Einbeziehung anderer grandioser New - Orleans - Rhythm & Blues – Songs. Die Auftritte von Thomas Stelzer sind geprägt von der unverwechselbaren Art, mit der er Gesang und Gefühl verbindet. Seine rauchige Bluesröhre verleiht auch gecoverten Songs eine eigene Note. Freuen Sie sich auf einen Musikausflug nach New Orleans, Louisiana - der Jazzmetropole!

Eintritt: 16,40 € Vorverkauf, 18,60 € Abendkasse
Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68


15:00 Uhr

TanzTee mit DJ Bernd Lose

Ein Tanzvergnügen für Senioren und Tanzliebhaber

Alle die das Tanzen lieben und gern einen ganzen Nachmittag von 15 bis 18 Uhr dem Tanz widmen wollen sind herzlich zu einem vergnüglichen TanzTee mit DJ Bernd Lose eingeladen.

Eintritt: 4 € an der Tageskasse

Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68, 01307 Dresden


10:00 Uhr

Kasper kauft ein Haus

Die Johannstadt lässt die Puppen tanzen

Puppentheater mit der Puppenbühne Jens Hellwig, Radebeul
Für Kinder ab 4 Jahren

Der Großmutter von Kasper geht es gar nicht so gut, es plagt sie der Husten. Der Doktor empfiehlt ihr ein Häuschen im Grünen. So macht Kasper sich auf den Weg, um im Wald ein passendes Haus zu finden. Aber dort warten schon zwei, die es auf das Geld abgesehen haben. Wer ? Abwarten !

Dauer: ca.45 Minuten

Regie: Jens Hellwig

Eintritt: 6,00 EUR Vollzahler, 4,00 EUR erm.

VA-Ort: JohannStadthalle


19:00 Uhr

Big Joe and friends - Das Jubiläumskonzert zum 5jährigen

Die generationsübergreifende Bigband "Big Joe" ist seit nunmehr fünf Jahren in der Dresdner Johannstadt aktiv und erfreut sich zunehmender Beliebtheit bei ihrem Publikum. Unter der künstlerischen Leitung von Carsten Nachtigall
spielt das Ensemble Bigband-Klassiker der Swing-Ära sowie moderne Kompositionen.

Zum Bandjubiläum hat sich die Band etwas Außergewöhnliches einfallen lassen und besondere Gäste eingeladen - seien Sie gespannt!

Einlass: 18:00 Uhr

Eintritt: 8€ erm./ 10€ Vollzahler
Tickets erhalten Sie ausschließlich in der JohannStadthalle, Holbeinstraße 68

Veranstaltungsort: JohannStadthalle


16:00 Uhr

Öffentliche Führung WohnKultur

Von den Anfängen der Johannstadt bis heute

Von der ersten urkundlichen Erwähnung 1310 bis ins 21. Jahrhundert erzählt unsere Ausstellung die interessante und wechselhafte Geschichte der Johannstadt. Ausgehend vom Fischerdorf, dem rasanten Aufschwung während der Gründerzeit, über die fast vollständige Zerstörung im Februar 1945 bis hin zum sozialistischen Neubeginn. Wie kaum ein anderer Stadtteil vereint die Johannstadt 700 Jahre Dresdner Geschichte.

Altersangabe: keine
Dauer: ca. 45 min

Eintritt: Eintritt frei / Spenden erbeten
VA-Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68


16:00 Uhr

Unser bewegtes Leben - Senioren berichten vom Ende des 2. Weltkrieges bis heute

Buchvorstellung und Lesung

In diesem Buch ziehen zurückblickend 21 Autorinnen und Autoren der Interessengruppe Zeitzeugen der Dresdner Seniorenakademie Wissenschaft und Kunst für ausgesuchte Zeiträume ihre Lebensbilanz. Alle sind  im 20. Jahrhundert  geboren, niemand hat einen geradlinigen Lebensweg. Viele von ihnen haben den mörderischen Angriff auf Dresden im Februar 1945 überlebt und sich aktiv am Aufbau ihrer Heimat beteiligt. Sie konnten über 70 Jahre lang in Frieden lernen, arbeiten und ihre Heimat wieder aufbauen. Jetzt blicken Sie zurück und ziehen für ausgesuchte Zeiträume eine Lebensbilanz. Aus ihrem Leben wuchs die Erkenntnis und Überzeugung, dass es das Wichtigste ist, den Frieden als höchstes Gut zu bewahren und zu verteidigen.

Eintritt frei, Spenden erbeten

Veranstaltungsort: Vereinshaus Aktives Lebes, Dürerstraße 89


19:00 Uhr

Reisevortrag "Himalaya"

Trekking-Impressionen aus Nepal, Indien/Ladakh und Pakistan

Im Himalaya sind wir auf der bekannten Trekkingroute zum über 5000m hoch gelegenen Basislager des Mount Everest unterwegs. Den Ausgangsort Lukla haben wir zuvor von der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu aus mit „Yeti-Airlines“ mit einem spektakulären Flug erreicht. Auf unserem Weg besuchen wir das Kloster Tengboche.

Von den Gipfeln des Kala Patthar und des Chhukung Ri, beide sind über 5500m hoch, erleben wir bei bestem Wetter atemberaubende Aussichten auf Ama Dablam, Lhotse, Nuptse und natürlich den Mount Everest.

Ein weiterer Trek führt uns von Islamabad aus in den Karakorum im Norden Pakistans. Karakorum und Himalaya sind unmittelbare Nachbarn. Neben dem zweithöchsten Berg der Erde, dem K2 mit mehr als 8600m, sind in diesem schroffen und wilden Gebirge weitere Achttausender zu finden. Nach einer abenteuerlichen mehrtägigen Jeep-Fahrt über den Karakorum-Highway erreichen wir den eigentlichen Ausgangspunkt unseres Treks.

Unterstützt von einer Reihe von Trägern geht es in Etappen über den Baltoro-Gletscher zum „Herzen des Karakorum“, dem Concordia-Platz. Auf einer Höhe von 4600m vereinigen sich an diesem Platz mehrere Gletscher. Trotz schwieriger Bedingungen können wir von hier aus die Basislager von Broad Peak und K2 erreichen und weitere Unternehmungen in Angriff nehmen. Auf einem dritten Trek sind wir im äußersten Norden Indiens unterwegs. Das ehemalige buddhistische Königreich Ladakh liegt zwischen Himalaya und Karakorum und wird auch als Klein-Tibet bezeichnet. Beim Besuch mehrerer weithin bekannter  Klöster erhalten wir Einblicke in die tibetisch-buddhistische Kultur. In Leh, dem Hauptort der dünn besiedelten Region, stoßen wir mit Erstaunen auf Spuren des Wirkens der Herrnhuter Brüdergemeinde aus Sachsen. Unser Ziel in diesem Teil des indischen Himalayas ist der Stok Kangri. Mit über 6100m ist er zwar nicht der höchste Berg in dieser Region, verspricht aber durch seine Lage gute und weite Aussichten.


Eintritt: 4,00 € ermäßigt, 6,00 € Vollzahler
Einlass: 18:00 Uhr


09:00 Uhr

Anmeldung Kindersachenflohmarkt

Der 19. Kindersachenflohmarkt in der JohannStadthalle findet am 07.04.2019 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr statt.

Anmeldung

Bitte schreibt uns am 11.03. eine Mail an: fsj.vh@johannstadthalle.de
mit folgenden Angaben:

Vor- und Nachname
Telefonnummer

Die ersten 80 eingegangenen Mails werden berücksichtig - alle anderen werden der Reihe nach auf eine Warteliste gesetzt. Sie werden am 18.03. informiert, ob Sie einen Tisch bekommen können.

Da das Interesse an unseren Tischen immer groß ist, haben wir die mögliche Tischanzahl auf einen Tisch pro Person beschränkt. Es werden Biertische für 6 € und Konferenztische für 5 € zur Verfügung stehen. Ob Sie einen Konferenz- oder Biertisch bekommen, wird per Zufallsprinzip entschieden.


10:00 Uhr

1. FeriencampMesse Dresden

Am 9. März findet in der JohannStadthalle in Dresden die 1. Messe rund um das Thema Ferienbetreuung + Ferienlager statt. Es erwarten Euch jede Menge Informationen und tolle Mitmachaktionen!
Das Problem ist jedes Jahr das gleiche: Kinder haben mehr Ferien, als Eltern Urlaub. Und ab der fünften Klasse gibt es auch keine Hortbetreuung mehr. Wenn Eltern nicht auf die permanente Unterstützung von Großeltern und Tanten zählen können und ihre Kinder mit elf Jahren stundenlang alleine lassen wollen, muss ein Plan B her.
Für viele lautet dieser Plan B „Feriencamps“. Anbieter gibt es viele. Das Angebot ist überwältigend. Aber woher weiß ich, was meinem Kind wirklich Spaß macht? Immerhin sind es wildfremde Leute, denen ich mein Kind anvertrauen muss.
Dafür gibt es 2019 erstmals eine Feriencamp-Messe in Dresden. Gemeinsam mit der JohannStadthalle sorgen wir von Kind+Kegel dafür, alle diese Informationen gebündelt unter einem Dach zusammen zu bekommen.
Macht Euch schlau bei Anbietern aus den Bereichen:
- Sportcamps
- Zeltlager
- Sprachreisen
- Reiterferien
- Städtetrips
- Familienreisen
- Klassenfahrten
- Wandertage
- Outdoor-Anbieter
Mit einem tollen Rahmenprogramm haben Familien hier die Möglichkeit, sich über sämtliche Angebote zu informieren und nebenbei auch gleich die Veranstalter kennen zu lernen. Das schafft Vertrauen und weckt Vorfreude.

Einritt. Familienticket (2 Erw. + 3 Kinder) 6,50 € + 1 Gratisgetränk
Veranstaltungsort: JohannStadthalle, Holbeinstr. 68, 01307 Dresden


10:30 Uhr

Faschingsumzug durch die JohannStadt

Kostüme und Rasseln ausgepackt! Faschingszeit in der JohannStadthalle!
Ein Aufruf an alle Kinder der Johannstadt: Schlüpft in eure Kostüme und
kommt alle mit zum großen Faschingsumzug! Zur großen Sause laden wir jeden ein, egal ob Cowboy, Ritter oder Prinzessin:
Hauptsache närrischer Spaß. Erwünscht sind kleine Musikinstrumente zum Stimmung machen.

Los gehts um 10:30 Uhr an der JohannStadthalle, Holbeinstraße 68


Eintritt frei, Spenden erbeten


19:00 Uhr

Große Faschingsparty

Fasching in der JohannStadthalle

Mit einem kräftigen "Gebau - Helau" heißen wir die fünfte Jahreszeit in der JohannStadthalle willkommen. Es erwarten Sie wieder zwei wilde und ausgelassene Faschingstage in der Dresdner Johannstadt. Zum großen Saalfasching am Samstag haben der Elferrat Gebau Dresden e. V. und der JohannStadthalle e. V. wieder ein wunderbares Faschingsprogramm für Sie auf die Beine gestellt.

Unter dem Motto "Der Gebau muss verrückt sein, er lässt sich mit den Göttern ein" werden Sie am Samstag in die illustren Runden der Götter entführt und feiern kräftig mit Zeus, Aphrodite und Apollo.

Eintritt: 14,20 €

Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68


18:00 Uhr

Skatturnier

Wir freuen uns über alle, die mit uns Skat spielen!

Gespielt werden 2 Serien mit je 48 Spielen. Preisgelder werden zu 100% ausgeschüttet - somit erhällt jeder Fünfte einen Preis.

Gespielt wird nach den neusten DSKV-Regeln mit Deutschem Blatt.
Das Turnier findet in Kooperation mit dem Skatclub Herz Ass Dresden e.V. statt.

Einsatz: 10,00 €

Ort: Vereinshaus Aktives Leben, Dürerstraße 89, 01307 Dresden


19:30 Uhr

Weiberfasching

Fasching in der JohannStadthalle

Mit einem kräftigen "Gebau - Helau" heißen wir die fünfte Jahreszeit in der JohannStadthalle willkommen. Es erwarten Sie wieder zwei wilde und ausgelassene Faschingstage in der Dresdner Johannstadt. Ob zum Weiberfasching am Donnerstagabend oder zum großen Saalfasching am Samstag, der Elferrat Gebau Dresden e. V. und der JohannStadthalle e. V. haben wieder für Sie ein wunderbares Faschingsprogramm auf die Beine gestellt.
Zum Weiberfasching sind alle Damen der Schöpfung und natürluch auch all die, die sich als solche verkleiden ganz herzlich willkommen.

Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68

Eintritt:
Einzelticket: 10,90 €
4er Gruppenticket: 38,00 € (statt 43,60€)
6er Gruppenticket: 56,00 € (statt 65,40€)
8er Gruppenticket: 74,00 € (statt 87,20€)
10er Gruppenticket: 90,00 € (statt 109,00€)


11:00 Uhr

BABYKONZERT WELTREISE

mit dem Fabry Trio

Mit dem Zug, dem Flugzeug und dem Boot bereisen wir fremde Länder, tanzen in Ungarn, erleben einen Stierkampf in Spanien und genießen die Lebensfreude in Brasilien.
Kommt mit auf die musikalische Reise mit Werken von Schostakowitsch, Bizet, Debussy u.v.a.

Besetzung: Klarinette, Fagott, Klavier

Bitte Krabbeldecke und kleine Rassel mitringen.

Eintritt für alle Erwachsenen: 10,90 € Vorverkauf, 12,00 € Abendkasse
Babys haben freien Eintritt.


10:00 Uhr

BABYKONZERT WELTREISE

mit dem Fabry Trio

Mit dem Zug, dem Flugzeug und dem Boot bereisen wir fremde Länder, tanzen in Ungarn, erleben einen Stierkampf in Spanien und genießen die Lebensfreude in Brasilien.


Kommt mit auf die musikalische Reise mit Werken von Schostakowitsch, Bizet, Debussy u.v.a.

Besetzung: Klarinette, Fagott, Klavier

Bitte Krabbeldecke und kleine Rassel mitringen.

Eintritt für alle Erwachsenen: 10,90 € Vorverkauf, 12,00 € Abendkasse
Babys haben freien Eintritt.


15:00 Uhr

FERIENSpiele - Winterferienangebot

Balance und Jonglieren - Bewegungswoche für dich!

18.02. - 22.02.2019

Balancieren auf dem Seil oder jonglieren mit Keulen. Welches Kind hat sich noch nie gewünscht, genau das zu tun, was man sonst nur im Zirkus bestaunen kann?
Wir öffnen die Türen der JohannStadthalle für alle kleinen Artisten und die, die es werden wollen! Spielerisch und unter professioneller Anleitung werden Körperbeherrschung, Geschicklichkeit und Gleichgewicht trainiert. Dabei wird in der ersten Woche besonders die Jonglage und in der zweiten die Balance geübt. Am Ende der Woche zeigen die frischgebackenen Akrobaten ihre Künste!


Öffnungszeiten: Mo - Fr, jeweils 15:00 - 17:00 Uhr
Tageskarte 2,50€, Wochenkarte 5,00€


09:00 Uhr

Winterzirkus Johannstadt 2019

Eine Woche lang Jonglieren, Balancieren, Akrobatik und Einradfahren
für Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren

18.02.-22.02.2019, täglich 9.00-15.30 Uhr
und am Freitag eine Zirkusshow um 15.30 Uhr

Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68

Anmeldung bis 05.02.2019 bei Susanne Uhlig per Email: susanneuhlig@gmx.de oder telefonisch unter: 0157 51859429

Das Projekt ist für die Teilnehmenden kostenfrei.


15:00 Uhr

FERIENSpiele - Winterferienangebot

Balance und Jonglieren - Bewegungswoche für dich!

18.02. - 22.02.2019

Balancieren auf dem Seil oder jonglieren mit Keulen. Welches Kind hat sich noch nie gewünscht, genau das zu tun, was man sonst nur im Zirkus bestaunen kann?
Wir öffnen die Türen der JohannStadthalle für alle kleinen Artisten und die, die es werden wollen! Spielerisch und unter professioneller Anleitung werden Körperbeherrschung, Geschicklichkeit und Gleichgewicht trainiert. Dabei wird in der ersten Woche besonders die Jonglage und in der zweiten die Balance geübt. Am Ende der Woche zeigen die frischgebackenen Akrobaten ihre Künste!


Öffnungszeiten: Mo - Fr, jeweils 15:00 - 17:00 Uhr
Tageskarte 2,50€, Wochenkarte 5,00€


09:00 Uhr

Winterzirkus Johannstadt 2019

Eine Woche lang Jonglieren, Balancieren, Akrobatik und Einradfahren
für Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren

18.02.-22.02.2019, täglich 9.00-15.30 Uhr
und am Freitag eine Zirkusshow um 15.30 Uhr

Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68

Anmeldung bis 05.02.2019 bei Susanne Uhlig per Email: susanneuhlig@gmx.de oder telefonisch unter: 0157 51859429

Das Projekt ist für die Teilnehmenden kostenfrei.


15:00 Uhr

Filmvorstellung Lago Maggiore-Mailand-Piemont

von und mit der Projektgruppe Film der Seniorenakademie Dresden

Mit der Seniorenakademie den Frühling am Lago Maggiore im Film erleben! Auch ein Film zum Reisanbau in Desana oder ein Blick nach Mailand vermittelt neue Eindrücke von Italien in 3 kleinen Filmen.

Filmdauer ca. 1 Stunde

Eintritt frei, Spenden erbeten


15:00 Uhr

FERIENSpiele - Winterferienangebot

Balance und Jonglieren - Bewegungswoche für dich!

18.02. - 22.02.2019

Balancieren auf dem Seil oder jonglieren mit Keulen. Welches Kind hat sich noch nie gewünscht, genau das zu tun, was man sonst nur im Zirkus bestaunen kann?
Wir öffnen die Türen der JohannStadthalle für alle kleinen Artisten und die, die es werden wollen! Spielerisch und unter professioneller Anleitung werden Körperbeherrschung, Geschicklichkeit und Gleichgewicht trainiert. Dabei wird in der ersten Woche besonders die Jonglage und in der zweiten die Balance geübt. Am Ende der Woche zeigen die frischgebackenen Akrobaten ihre Künste!


Öffnungszeiten: Mo - Fr, jeweils 15:00 - 17:00 Uhr
Tageskarte 2,50€, Wochenkarte 5,00€


09:00 Uhr

Winterzirkus Johannstadt 2019

Eine Woche lang Jonglieren, Balancieren, Akrobatik und Einradfahren
für Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren

18.02.-22.02.2019, täglich 9.00-15.30 Uhr
und am Freitag eine Zirkusshow um 15.30 Uhr

Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68

Anmeldung bis 05.02.2019 bei Susanne Uhlig per Email: susanneuhlig@gmx.de oder telefonisch unter: 0157 51859429

Das Projekt ist für die Teilnehmenden kostenfrei.


15:00 Uhr

FERIENSpiele - Winterferienangebot

Balance und Jonglieren - Bewegungswoche für dich!

18.02. - 22.02.2019

Balancieren auf dem Seil oder jonglieren mit Keulen. Welches Kind hat sich noch nie gewünscht, genau das zu tun, was man sonst nur im Zirkus bestaunen kann?
Wir öffnen die Türen der JohannStadthalle für alle kleinen Artisten und die, die es werden wollen! Spielerisch und unter professioneller Anleitung werden Körperbeherrschung, Geschicklichkeit und Gleichgewicht trainiert. Dabei wird in der ersten Woche besonders die Jonglage und in der zweiten die Balance geübt. Am Ende der Woche zeigen die frischgebackenen Akrobaten ihre Künste!


Öffnungszeiten: Mo - Fr, jeweils 15:00 - 17:00 Uhr
Tageskarte 2,50€, Wochenkarte 5,00€


09:00 Uhr

Winterzirkus Johannstadt 2019

Eine Woche lang Jonglieren, Balancieren, Akrobatik und Einradfahren
für Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren

18.02.-22.02.2019, täglich 9.00-15.30 Uhr
und am Freitag eine Zirkusshow um 15.30 Uhr

Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68

Anmeldung bis 05.02.2019 bei Susanne Uhlig per Email: susanneuhlig@gmx.de oder telefonisch unter: 0157 51859429

Das Projekt ist für die Teilnehmenden kostenfrei.


15:00 Uhr

FERIENSpiele - Winterferienangebot

Balance und Jonglieren - Bewegungswoche für dich!

18.02. - 22.02.2019

Balancieren auf dem Seil oder jonglieren mit Keulen. Welches Kind hat sich noch nie gewünscht, genau das zu tun, was man sonst nur im Zirkus bestaunen kann?
Wir öffnen die Türen der JohannStadthalle für alle kleinen Artisten und die, die es werden wollen! Spielerisch und unter professioneller Anleitung werden Körperbeherrschung, Geschicklichkeit und Gleichgewicht trainiert. Dabei wird in der ersten Woche besonders die Jonglage und in der zweiten die Balance geübt. Am Ende der Woche zeigen die frischgebackenen Akrobaten ihre Künste!


Öffnungszeiten: Mo - Fr, jeweils 15:00 - 17:00 Uhr
Tageskarte 2,50€, Wochenkarte 5,00€


09:00 Uhr

Winterzirkus Johannstadt 2019

Eine Woche lang Jonglieren, Balancieren, Akrobatik und Einradfahren
für Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren

18.02.-22.02.2019, täglich 9.00-15.30 Uhr
und am Freitag eine Zirkusshow um 15.30 Uhr

Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68

Anmeldung bis 05.02.2019 bei Susanne Uhlig per Email: susanneuhlig@gmx.de oder telefonisch unter: 0157 51859429

Das Projekt ist für die Teilnehmenden kostenfrei.


19:30 Uhr

Jetzt ma’ klezmer

Konzert mit der Fabry Combo

Die Fabry Combo nimmt Sie mit auf ein musikalisches Fest voller alter jüdischer Dorffestmusik, Swing-Nummern und kammermusikalisch gespieltem Pop. Mal mit melancholischen und mal mit derben Zwischentönen.
Eine Klezmer und Swing Combination Gitarre (Daniel Fabry), Kontrabass (Konrad Hartig) und Klarinette (Klara Fabry).

Einlass: 18:30 Uhr

Eintritt: 12,00 € Vorverkauf, 13,10 € Abendkasse

Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68, 01307 Dresden

Bei dieser Veranstaltung erhalten Sie beim Vorzeigen Ihrer aktuellen Dresden For Friends Karte den DDFF-Rabatt. Sie müssen dann nur eine Karte zahlen und erhalten die zweite Karte kostenfrei dazu.