Filter

  • Ausstellung
  • Dialog
  • Film
  • Initiative
  • Kurs
  • Veranstaltung

> Filter zurücksetzen


19:30 Uhr

"Liebling mein Herz lässt dich grüßen" Dresdner Salon-Damen

Da sind sie wieder… die 20er Jahre, in ihrer Sehnsucht nach Ausgelassenheit, dem unstillbaren Verlangen nach Freiheit und Lebenslust und dem wilden Drang nach Vergnügen und Tanz. Der Wunsch nach stilvoller Unbeschwertheit und freudigem Genuss ist wohl das, was gerade in unserer Zeit wieder in den Herzen wächst und die goldenen 20er Jahre auferstehen lässt.
Lassen Sie sich von den Dresdner Salondamen in eine Welt der mitreißenden Melodien der Comedian Harmonists, der leichtfüßigen Schlager der Filmstars und der zu Herzen gehenden Melodien Charlie Chaplins entführen, deren Blüte genau ein Jahrhundert zurück liegt. Lauschen sie dem speziellen Humor der Texte mit ihren versteckten Botschaften, wippen sie im Takt zu den heißen Rhythmen des „Charleston“, und verbringen sie mit den aufreizenden Damen „eine Nacht voller Seligkeit“.

Einlass: 18:30 Uhr

Eintritt: 18,60 € Vorverkauf, 20,80 € Abendkasse

Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68, 01307 Dresden


16:00 Uhr

Öffentliche Führung durch die Ausstellung "WohnKultur"

Von den Anfängen der Johannstadt bis heute

Von der ersten urkundlichen Erwähnung 1310 bis ins 21. Jahrhundert erzählt unsere Ausstellung die interessante und wechselhafte Geschichte der Johannstadt. Ausgehend vom Fischerdorf, dem rasanten Aufschwung während der Gründerzeit, über die fast vollständige Zerstörung im Februar 1945 bis hin zum sozialistischen Neubeginn. Wie kaum ein anderer Stadtteil vereint die Johannstadt 700 Jahre Dresdner Geschichte.

Altersangabe: keine
Dauer: ca. 50 min

Eintritt frei / Spenden erbeten

Um Voranmeldungen unter der 0351 501 931 81 oder per Mail an verein@johannstadthalle.de wird gebeten.

Während der gesamten Veranstaltung besteht Maskenpflicht, wir bitten um Ihr Verständnis.

VA-Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68

Bild: copyright by Ulrike Cadot-Knorr


15:00 Uhr

TanzTee mit DJ Bernd Lose

Ein Tanzvergnügen für Senioren und Tanzliebhaber mit DJ Bernd Lose

Wollten Sie nicht schon lange wieder einmal eine flotte Sohle aufs Parkett legen? Trauen Sie sich und fühlen Sie sich wieder jung, denn bei uns geht‘s überaus flott zu. Egal in welchem Alter: Tanzen macht Spaß, ist gesund, bringt neue Kontakte und Lebensfreude. Packen Sie bequeme Schuhe ein und teilen Sie ihre Freude am Tanzen mit Gleichgesinnten - heitere Stunden sind garantiert. Jeder kann dabei sein! Alle die das Tanzen lieben und gern einen Nachmittag dem Tanz widmen wollen sind herzlich eingeladen. Von 15 – 18 Uhr bietet Ihnen DJ Bernd Lose eine bunte Mischung aus Schlager, Oldies, Pop, Rock und wunderbaren Hits zu denen Sie vergnügt das Tanzbein schwingen können.

Die Tanzfläche bietet genügend Platz für Paare, Gruppen und Einzeltänzer – jeder wie er am liebsten tanzt. Wer ein Päuschen braucht, kann bei gemütlicher Cafébestuhlung die Stimmung genießen und bei hausgemachten Kaffee und Kuchen oder einem Glas Wein plaudern.

Eintritt: 4,00 € an der Tageskasse

Einlass: 14:00 Uhr

VA-Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68


18:00 Uhr

Paragraphenecke

Wie kläre ich meine Rechtsprobleme?

Diese Veranstaltung richtet sich an alle, die Hilfestellung für ihre Rechtsfragen wünschen und/oder Fragen zur Klärung ihrer Rechtsprobleme haben. Rechtsanwalt Bernd Großer informiert über die rechtlichen Konsequenzen von Problemthemen, wie bspw. Nachbarschaftsstreitigkeiten oder Scheidung und steht für Diskussion und Beratung zur Verfügung.

Bei der Veranstaltung handelt es sich nicht um eine rechtsanwaltliche Beratung, sondern sie bietet ausschließlich Hinweise zur Lösung rechtlicher Probleme.

Jeden 1. Donnerstag im Monat, Anmeldung erwünscht :)

Anmeldung und Informationen: Tel.: 0351 501 931-71

kurse@johannstadthalle.de

Ort. Vereinshaus Aktives Leben, Dürerstraße 89, Raum: Bibliothek

Kosten: Eintritt frei


10:00 Uhr

Lichterglanz und Tannengrün – zauberhafte Märchenstunde

1. Advent

Weihnachtszeit ist Märchenzeit bei uns in der JohannStadthalle an diesem verzauberten Geschichtenerzählvormittag. 

Eintritt frei, Spenden erbeten


19:00 Uhr

Weihnachtskabarett mit Ellen Schaller

Treffpunkt: Tannenbaum! - ein Weihnachtsprogramm

Kabarett im Kino mit Ellen Schaller

Wenn bei IKEA im September schon auf Weihnachten umgeschminkt wird, wenn „Oh Du fröhliche“ ab Oktober aus allen Lautsprechern der Innenstadt dudelt, wenn die Frau ab November in jedem Laden nach Weihnachtsschnäppchen wühlt und der Mann am 24. Dezember abends bemerkt, dass er keinen Weihnachtsbaum besorgt hat… Ja, das alles wäre zum Heulen, wenn man nicht im Kabarett darüber lachen könnte! Ellen Schaller im ganz alltäglichen Weihnachtswahn: da ist Wiedererkennungswert garantiert!

Eintritt: 14,20 € VVK, Vollzahler/16,40 € Abendkasse
Einlass: 18.00 Uhr
Ort: JohannStadthalle

 

Copyright Foto: Oliver Keil


16:00 Uhr

Öffentliche Führung durch die Ausstellung "WohnKultur"

Von den Anfängen der Johannstadt bis heute

Von der ersten urkundlichen Erwähnung 1310 bis ins 21. Jahrhundert erzählt unsere Ausstellung die interessante und wechselhafte Geschichte der Johannstadt. Ausgehend vom Fischerdorf, dem rasanten Aufschwung während der Gründerzeit, über die fast vollständige Zerstörung im Februar 1945 bis hin zum sozialistischen Neubeginn. Wie kaum ein anderer Stadtteil vereint die Johannstadt 700 Jahre Dresdner Geschichte.

Altersangabe: keine
Dauer: ca. 50 min

Eintritt frei / Spenden erbeten

Um Voranmeldungen unter der 0351 501 931 81 oder per Mail an verein@johannstadthalle.de wird gebeten.

Während der gesamten Veranstaltung besteht Maskenpflicht, wir bitten um Ihr Verständnis.

VA-Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68

Bild: copyright by Ulrike Cadot-Knorr


19:00 Uhr

Winterkonzert mit der Bigband Big Joe und den Weinbergsaxen

Zum Beginn der gemütlichsten Jahreszeit lädt die generationsübergreifende Bigband "Big Joe" zu einem ersten vorweihnachtlichen Konzert ein. Gespielt werden traditionelle und moderne Weihnachts- und Wintersongs aus aller Welt. In bewährter Weise hat sich Big Joe dazu wieder besondere musikalische Gäste eingeladen - freuen Sie sich auf ein swingendes, aber auch besinnliches Winterkonzert.

Eintritt: 8 € ermäßigt, 10 € Vollzahler


15:00 Uhr

TanzTee mit DJ Bernd Lose

Ein Tanzvergnügen für Senioren und Tanzliebhaber mit DJ Bernd Lose

Wollten Sie nicht schon lange wieder einmal eine flotte Sohle aufs Parkett legen? Trauen Sie sich und fühlen Sie sich wieder jung, denn bei uns geht‘s überaus flott zu. Egal in welchem Alter: Tanzen macht Spaß, ist gesund, bringt neue Kontakte und Lebensfreude. Packen Sie bequeme Schuhe ein und teilen Sie ihre Freude am Tanzen mit Gleichgesinnten - heitere Stunden sind garantiert. Jeder kann dabei sein! Alle die das Tanzen lieben und gern einen Nachmittag dem Tanz widmen wollen sind herzlich eingeladen. Von 15 – 18 Uhr bietet Ihnen DJ Bernd Lose eine bunte Mischung aus Schlager, Oldies, Pop, Rock und wunderbaren Hits zu denen Sie vergnügt das Tanzbein schwingen können.

Die Tanzfläche bietet genügend Platz für Paare, Gruppen und Einzeltänzer – jeder wie er am liebsten tanzt. Wer ein Päuschen braucht, kann bei gemütlicher Cafébestuhlung die Stimmung genießen und bei hausgemachten Kaffee und Kuchen oder einem Glas Wein plaudern.

Eintritt: 4,00 € an der Tageskasse

Einlass: 14:00 Uhr

VA-Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68


10:00 Uhr

Märchenhafter Puppentheatertag

Die Johannstadt lässt die Puppen tanzen

Puppentheatertag für die ganze Familie

Wir laden alle Familien herzlich zum Puppentheatertag in die JohannStadthalle ein.

Neben den märchenhaften Puppentheaterinszenierungen für Groß und Klein finden Kinder und ihre Familien die Möglichkeit Puppen zu basteln und sich auf einer offenen Bühne oder beim Schattentheater selbst als Puppenspieler zu versuchen.

Alte und verschlissene Puppen könnt ihr gerne mitbringen, unser Puppendoktor wird sie unter die Lupe nehmen. Daneben wird es auch wieder eine Kuschelecke geben.

Hier ist für jeden Puppentheaterfreund etwas dabei. Wir freuen uns auf euch!

Puppentheaterprogramm:

10.00 Uhr (Großer Saal) Däumelinchen (ab 4 Jahre)

Figurentheater Karla Wintermann

11.00 Uhr (Kino) Rumpelstilzchen (ab 4 Jahre)

Puppenspieler Volkmar Funke

14.00 Uhr (Großer Saal) Der Räuber Karasek (ab 4 Jahre)

Puppenbühne Jens Hellwig

15.00 Uhr (Kino) Die goldene Gans (ab 3 Jahre)

Theatermanufaktur Bianka Heuser

 

Tickets je Puppentheaterstück: 4,00 € ermäßigt, 6,00 € Vollzahler

Familientageskarte: 30,00 € (2 Erw + 3 Kinder)

Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68


16:00 Uhr

Der JohannStadthalle e. V. kommt zu Besuch - Hofveranstaltung "Laternenfest und Konzert"

Laternenfest und Konzert mit Whysker

Wir laden alle kleinen und großen Gäste zum Hofkonzert im gemütlichen Laternenambiente ein. Lauscht dem Liedermacher und Songwriter Whysker und bringt den Hof zum Leuchten. Laternen dürfen gern mitgebracht oder vor Ort gebastelt werden. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Eintritt: Eintritt frei, Spenden erbeten

Ort: Wiener Straße 59a-61b / Tiergartenstraße 26-28b / Franz-Liszt-Straße 2-8


09:00 Uhr

Social Media und Gefahren im Internet

4. Veranstaltung einer 4 teiligen Reihe

Wie schützt man sich am besten vor den Gefahren im Internet? Wie sichert man seine Konten richtig oder geht trügerischen Gewinnspielen langfristig sicher aus dem Weg?  Zu den Themen: Viren, Enkeltrick auf Social Media, böse Emails, Konten sichern, sicheres Passwort, Gewinnspiele (Pop Up‘s) klären wir Sie in der letzten Veranstaltung unser 4-teiligen Reihe rund ums Smartphone auf.

Preise: 10 €/12 € für 1 Veranstaltung (ermäßigt sind Schwerbeschädigte))

Ort: JohannStadthalle e.V., Holbeinstraße 68, 01307 Dresden

Anmeldung erforderlich


19:00 Uhr

Reisevortrag Azoren und Madeira - Portugals grüne Inseln

Reisezeit in der Johannstadt

Digitale Audiovisions-Schau von Wolfgang Röller

Nur knappe fünf Flugstunden von Deutschland entfernt liegen die neun Inseln der Azoren als westlichstes Archipel Europas wie Stecknadeln mitten in der unendlichen Weite des Nordatlantiks. Auch fünf Jahrhunderte nach seiner Entdeckung sind die Azoren noch immer ein Paradies für Naturliebhaber und ein Eldorado für Individualreisende. Einzig die Hauptinsel São Miguel besitzt eine ausgebaute touristische Infrastruktur, alle anderen Punkten nahezu ausschließlich mit ihren atemberaubenden sattgrünen Landschaften, ihrem Pflanzenreichtum und ihrer intakten Natur. Zudem kann man hier mit dem „Pico“ auch gleich noch den höchsten Berg Portugals besteigen.

Über Portugals Hauptstadt Lissabon, geht die Reiseroute nach Madeira bis zu den Azoren. Die Reiseberichte sind voller Superlative, denn von Madeira geht seit seiner Entdeckung ein ganz besonderer Zauber aus. Die ganzjährig milden Temperaturen bringen zu jeder Jahreszeit eine üppige Pflanzenwelt zum Blühen. Und die fantastische Landschaft macht die Insel zu einem einzigartigen Wanderparadies. Als Spitze eines gigantischen Vulkangebirges ragt sie fast 2.000 m aus dem Atlantik heraus.

Genießen Sie in dieser HD-Audiovisions-Schau die überwältigenden Insel-Landschaften Portugals!

 

Eintritt: 6,- € / 8,- €
VA-Ort: JSH, Vorführraum Kino


09:00 Uhr

10. Johannstädter Praktikums- und Lehrstellenbörse

Du bist herzlich eingeladen!

In Kooperation mit dem Netzwerk Johannstadt

Besondere Highlights sind ein kostenfreies, professionelles Bewerbungsfotoshooting direkt vor Ort sowie eine kostenlose und persönliche Beratung zur Gestaltung der Bewerbungsmappe, bringt dafür gerne eure Unterlagen mit! Außerdem gibt es einen Servicepunkt für Migrantinnen und Migranten.

Programm:

10:00 -10:30 Uhr "Achtung ...Online Bewerbung?!" mit Angela Rieger - beratungsstelle Kompass

11:00 - 11:30 Uhr "Perfekt vorbereitet ins Praktikum" - Berufsberatung der Agentur für Arbeit Dresden

In Kooperation mit der Landeshauptstadt Dresden.

Diese Veranstaltung wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts. In Kooperation mit der Landeshauptstadt Dresden.

Eintritt: frei, Spenden erbeten

Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68


18:00 Uhr

Infoveranstaltung zur unseren Hochbeeten am Vereinshaus

Unser erstes Hochbeete-Jahr ist um und wir wollen unsere Erfahrungen mit Ihnen teilen. Dazu haben wir einen kleinen Vortrag vorbereitet, in dem wir Ihnen erklären, wie Sie Hochbeete bauen, bepflanzen und pflegen können. Im Anschluss wollen wir gemeinsam bei einem Rote-Beete-Süppchen überlegen, wie unsere Hochbeete im folgenden Jahr bepflanzen können und welche Aktionen wir rund ums Gärtnern nächstes Jahr planen.

Die Hochbeete wurden mit Gemüse und Kräutern bepflanzt und sollen zeigen, dass das Gärtnern in der Stadt möglich ist. Bei dem gemeinsamen Gärtnern geht es darum, ein Bewusstsein für den achtsamen Umgang mit Nahrungsmitteln zu fördern und die Johannstädter*innen durch praktische Tätigkeiten zusammen zu bringen. An diesem Nachmittag stellen wir unsere Hochbeete und die erste Ernte vor und freuen uns über Interessierte!

Eintritt frei

Ort: Vereinshaus Aktive Leben, Dürerstraße 89


18:00 Uhr

Paragraphenecke

Wie kläre ich meine Rechtsprobleme?

Diese Veranstaltung richtet sich an alle, die Hilfestellung für ihre Rechtsfragen wünschen und/oder Fragen zur Klärung ihrer Rechtsprobleme haben. Rechtsanwalt Bernd Großer informiert über die rechtlichen Konsequenzen von Problemthemen, wie bspw. Nachbarschaftsstreitigkeiten oder Scheidung und steht für Diskussion und Beratung zur Verfügung.

Bei der Veranstaltung handelt es sich nicht um eine rechtsanwaltliche Beratung, sondern sie bietet ausschließlich Hinweise zur Lösung rechtlicher Probleme.

Jeden 1. Donnerstag im Monat, Anmeldung erwünscht :)

Nächster Termin: 07.10.2021, 18:00-20:00

Anmeldung und Informationen: Tel.: 0351 501 931-71

kurse@johannstadthalle.de

Ort. Vereinshaus Aktives Leben, Dürerstraße 89, Raum: Bibliothek

Kosten: Eintritt frei