Filter

  • Ausstellung
  • Dialog
  • Film
  • Initiative
  • Kurs
  • Veranstaltung

> Filter zurücksetzen

Programmflyer Januar - Februar 2019

PDF


19:30 Uhr

Thomas Stelzer & Friends

Jazz in der JohannStadthalle

Die Auftritte von Thomas Stelzer sind geprägt von der unverwechselbaren Art, mit der er Gesang und Gefühl verbindet. Seine rauchige Bluesröhre verleiht auch gecoverten Songs eine eigene Note. Viele Titel sind von ihm selbst geschrieben und orientieren sich an verschiedensten Vorbildern von Professor Longhair, Fats Domino, über Dr. John bis hin zu Allen Toussaint.

Es erwartet Sie ein unvergesslicher Abend voller Gänsehaut-Momente.

Eintritt: 16,40 Euro Vorverkauf / 18,60 Euro Abendkasse


10:00 Uhr

1. FeriencampMesse Dresden

Am 9. März findet in der JohannStadthalle in Dresden die 1. Messe rund um das Thema Ferienbetreuung + Ferienlager statt. Es erwarten Euch jede Menge Informationen und tolle Mitmachaktionen!
Das Problem ist jedes Jahr das gleiche: Kinder haben mehr Ferien, als Eltern Urlaub. Und ab der fünften Klasse gibt es auch keine Hortbetreuung mehr. Wenn Eltern nicht auf die permanente Unterstützung von Großeltern und Tanten zählen können und ihre Kinder mit elf Jahren stundenlang alleine lassen wollen, muss ein Plan B her.
Für viele lautet dieser Plan B „Feriencamps“. Anbieter gibt es viele. Das Angebot ist überwältigend. Aber woher weiß ich, was meinem Kind wirklich Spaß macht? Immerhin sind es wildfremde Leute, denen ich mein Kind anvertrauen muss.
Dafür gibt es 2019 erstmals eine Feriencamp-Messe in Dresden. Gemeinsam mit der JohannStadthalle sorgen wir von Kind+Kegel dafür, alle diese Informationen gebündelt unter einem Dach zusammen zu bekommen.
Macht Euch schlau bei Anbietern aus den Bereichen:
- Sportcamps
- Zeltlager
- Sprachreisen
- Reiterferien
- Städtetrips
- Familienreisen
- Klassenfahrten
- Wandertage
- Outdoor-Anbieter
Mit einem tollen Rahmenprogramm haben Familien hier die Möglichkeit, sich über sämtliche Angebote zu informieren und nebenbei auch gleich die Veranstalter kennen zu lernen. Das schafft Vertrauen und weckt Vorfreude.

Einritt. Familienticket (2 Erw. + 3 Kinder) 6,50 € + 1 Gratisgetränk
Veranstaltungsort: JohannStadthalle, Holbeinstr. 68, 01307 Dresden


19:00 Uhr

Große Faschingsparty

Fasching in der JohannStadthalle

Mit einem kräftigen "Gebau - Helau" heißen wir die fünfte Jahreszeit in der JohannStadthalle willkommen. Es erwarten Sie wieder zwei wilde und ausgelassene Faschingstage in der Dresdner Johannstadt. Zum großen Saalfasching am Samstag haben der Elferrat Gebau Dresden e. V. und der JohannStadthalle e. V. wieder ein wunderbares Faschingsprogramm für Sie auf die Beine gestellt.

Unter dem Motto "Der Gebau muss verrückt sein, er lässt sich mit den Göttern ein" werden Sie am Samstag in die illustren Runden der Götter entführt und feiern kräftig mit Zeus, Aphrodite und Apollo.

Eintritt: 14,20 €

Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68


19:30 Uhr

Weiberfasching

Fasching in der JohannStadthalle

Mit einem kräftigen "Gebau - Helau" heißen wir die fünfte Jahreszeit in der JohannStadthalle willkommen. Es erwarten Sie wieder zwei wilde und ausgelassene Faschingstage in der Dresdner Johannstadt. Ob zum Weiberfasching am Donnerstagabend oder zum großen Saalfasching am Samstag, der Elferrat Gebau Dresden e. V. und der JohannStadthalle e. V. haben wieder für Sie ein wunderbares Faschingsprogramm auf die Beine gestellt.
Zum Weiberfasching sind alle Damen der Schöpfung und natürluch auch all die, die sich als solche verkleiden ganz herzlich willkommen.

Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68

Eintritt:
Einzelticket: 10,90 €
4er Gruppenticket: 38,00 € (statt 43,60€)
6er Gruppenticket: 56,00 € (statt 65,40€)
8er Gruppenticket: 74,00 € (statt 87,20€)
10er Gruppenticket: 90,00 € (statt 109,00€)


20:00 Uhr

Tangokonzert mit dem Gran Orquesta de Tango Carambolage

Am 15.02.2019 lädt die JohannStadthalle alle Tangobegeisterten zum Ballvergnügen in die JohannStadthalle ein. Ob Anfänger, regelmäßiger Hobbytänzer oder Profi: jeder ist herzlich willkommen, ab 20:00 Uhr zur argentinischen Nationalmusik das Tanzbein zu schwingen. Für die musikalische Untermalung des Abends sorgt das Gran Orques-ta de Tango Carambolage. Die derzeit wohl einmalige Besetzung mit 10 Bandoneons, 10 Violinen, Klavier, Kontrabass, Tuba, Gitarre und Gesang läßt erahnen, wie energie-voll der Tango in seiner Blütezeit in Buenos Aires geklungen haben muss. Während andere Klangkörper durch Subventionen am Leben gehalten werden, lebt dieses Or-chester von seiner Einzigartigkeit, Authentizität und dem Enthusiasmus seiner Prota-gonisten.

Eintritt: 15,30 € Vorverkauf I 17,50 € Abendkasse

Veranstaltungsort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68


14:00 Uhr

Tauschcafé für missglückte und oder ungeliebte Weihnachtsgeschenke

Tja dem Weihnachtsmann unterlaufen manchmal doch Fehler. Und so liegen unterm Baum Geschenke, die zwar gut gemeint sind aber mit denen man nicht so richtig etwas anzufangen weiß. Sonst wandert es unbenutzt in den Schrank, aber dieses Jahr muss das nicht so sein. Kommt mit euren ungeliebten Geschenken in unser Tausch Café und erfreut jemanden anderen damit! Und wer weiß, vielleicht findet sich etwas Schönes, das stattdessen mitgenommen werden kann!

Eintritt frei

Ort: Tagescafé in der JohannStadthalle, Holbeinstraße 68, 01307 Dresden


10:00 Uhr

"Der goldene Taler"

Die Johannstadt lässt die Puppen tanzen

Puppentheater mit Bianka Heuser - Theatermanufaktur / Für Kinder ab 4 Jahren

Die Suche nach dem Glück ist nicht ohne Mühe – diese Erfahrung macht Anna Barbara auf der Suche nach dem Goldenen Taler. Dabei begegnet sie bizarren Figuren: dem dürren Herrn Geiz, seinem treuen Schimmel Unverzagt und einem höchst agilen Putzwassermännlein.

Die wohl bekannteste von Falladas Geschichten aus der Murkelei ist ein spannendes Märchen für Groß und Klein.

Spiel: Bianka Heuser
Ausstattung: Birgit Köhler
Puppen: Matthias Hänsel
Regie: Jörg Bretschneider

Eintritt: 6,00 EUR Vollzahler, 4,00 EUR erm.
VA-Ort: JohannStadthalle

Dresden For Friends Angebot - Beim Vorzeigen Ihrer Gültigen Dresden For Friends Card erhalten Sie einen 2 zu 1 Rabatt.


16:00 Uhr

"Es ist noch lange nicht vorbei" Dagmar Frederic LIVE

Sonntagskonzerte in der JohannStadthalle

Wer Dagmar Frederic schon einmal in Ihren Programmen erleben konnte, wird diese vielseitige und stimmgewaltige Powerfrau nicht so schnell vergessen. Seit mehr als 5 Jahrzehnten steht sie nicht nur auf der Bühne, sondern auch für Entertainment pur. Ihre Auftritte bestechen durch Schlagfertigkeit, Anmut und Eleganz. Ihr umfangreiches Repertoire lässt dabei keine Wünsche offen. Evergreens wie „Du hast gelacht“ und „Was halten Sie von Tango?“ stehen neuen Titeln in nichts nach. Ob temperamentvoll oder mit leisen Tönen: kein Imitieren, sondern Interpretieren, das ist Dagmar Frederic.

Eintritt: 18,60 € im Vorverkauf, 20,80 € an der Abendkasse

Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68, 01307 Dresden


10:00 Uhr

Ausstellung Winterflorale 2019

Ausstellung der Abschlussarbeiten der IHK-Floristen vom Winter 2019.

Sie wollen schon jetzt während der trüben Winterzeit ein bisschen Frühlingsluft schnuppern? Dann ist die Winterflorale die ideale Lösung.

Ausstellung geöffnet am 31.01.2019: 10:00 – 17:00 Uhr

Eintritt: 1,50 €


17:00 Uhr

Vernissage Winterflorale

Vernissage und Ausstellung der Abschlussarbeiten der IHK-Floristen vom Winter 2019.

Sie wollen schon jetzt während der trüben Winterzeit ein bisschen Frühlingsluft schnuppern? Dann ist die Winterflorale die ideale Lösung.

Vernissage am 30.01.2019: 17:00 – 20:00 Uhr

Ausstellung geöffnet am 31.01.2019: 10:00 – 17:00 Uhr

Eintritt frei, Spenden erbeten


19:00 Uhr

"Geht's noch?" - Mein Best of Programm

Kabarett im Kino mit Ellen Schaller

Das Programm ist eine Reprise. Figuren wie auch Texte kehren als gute alte Bekannte wieder, um nochmals zur Höchstform aufzulaufen. Kein Geschmack von Alles-muss-raus, dieses best of Programm erweist sich – temporeich gesungen und gesprochen – als Tafel voller satirischer Leckerbissen. Die Figuren sind nicht nur wunderbar gespielt auf einer Skala von naiv bis lasziv, nein, das ist zudem prächtiges Kabarett, denn so harmlos ist das muntere Wechselspiel nun auch wieder nicht. Die Botschaften bestätigen nicht nur politisches Missbehagen, sie kratzen arg an unser aller Selbstgefälligkeiten. Da wird es dann durchaus auch mal still im Saal. Ellen Schaller ist eine versierte Satirikerin, die ihre Nadelstiche ganz exakt setzt.

Eintritt: 14,20 € Vorverkauf I 16,40 € Abendkasse
Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68, 01307 Dresden


18:00 Uhr

Skatturnier

Wir freuen uns über alle, die mit uns Skat spielen!

Gespielt werden 2 Serien mit je 48 Spielen. Preisgelder werden zu 100% ausgeschüttet - somit erhällt jeder Fünfte einen Preis.

Gespielt wird nach den neusten DSKV-Regeln mit Deutschem Blatt.
Das Turnier findet in Kooperation mit dem Skatclub Herz Ass Dresden e.V. statt.

Einsatz: 10,00 €

Ort: Vereinshaus Aktives Leben, Dürerstraße 89, 01307 Dresden


10:00 Uhr

Der Goldschatz des Seeräubers Käpt´n Cook

Die Johannstadt lässt die Puppen tanzen

Puppentheater mit Jörg Bretschneider

Ein spannendes Seeräuberstück in einer romantischen Unterwasserwelt für Kinder ab 4 Jahren

Ein Pirat, der Schrecken der 7 Meere, 7 Flüsse, 7 Teiche und einem Freibad sucht den untergegangenen Goldschatz des berühmten Seeräubers Käpt`n Cook. Zur gleichen Zeit geht ebenfalls ein Pirat, der Schrecken der 7 Meere, 7 Flüsse, 7 Teiche und einer Pfütze, auf Schatzsuche. Beide treffen aufeinander, doch statt sich zu helfen, streiten sie, bekämpfen und beschimpfen sich. Einer von beiden taucht zum Korallenriff, wo die Schatztruhe liegen soll. Dort hilft gerade Jochen der ROCHEN, Spezialist für Unterwassergeburten, einem Seepferdchen das Licht der Meereswelt zu erblicken. Eine friedliche Meereswelt, denkt der Pirat– doch plötzlich taucht aus einem Wrack eine boxende Seegurke, ein weißer Hai und ein gefährlicher Krake auf. Dieser bösartige Krake droht alle Fische in Fischstäbchen zu verzaubern, wenn sie nicht genug Leuchtperlen für ihn sammeln. Schnell wird dem Piraten klar, dass er allein keine Chance hat. Nur zu zweit können sie den Fischen helfen, den bösartigen Kraken besiegen und den Schatz heben.

Ein spannendes Stück in einer romantischen Unterwasserwelt für Kinder ab 4 Jahren.
In der Schatztruhe liegt ein Zettel mit einer Botschaft von Käpt`n Cook `Der größte Schatz auf der Welt ist einen Freund zu haben`.

Regie: Jörg Bretschneider, Marie Bretschneider, Detlef Heinichen
Autor: Jörg Bretschneider, Detlef Heinichen
Spiel: Jörg Bretschneider
Ausstattung: Rainer Schicktanz, Katja Turtl
Fotos: Carsten Nüssler

Eintritt: 6,00 EUR Vollzahler, 4,00 EUR erm.
VA-Ort: JohannStadthalle

Dresden For Friends Angebot - Beim Vorzeigen Ihrer Gültigen Dresden For Friends Card erhalten Sie einen 2 zu 1 Rabatt.


14:00 Uhr

Zumba-Fitness-Event

Ihr seid eingeladen zu einem Nachmittag mit viel Musik, Tanz und Spaß. Ihr tanzt gemeinsam mit 3 versierten Zumba®-Trainerinnen, die euch so richtig ins Schwitzen bringt: Sandra Richter, Stephanie Bauer und Zarine Peukert.
Erlebt ein Feuerwerk aus mitreißenden Latino-Rhythmen.
Es erwartet euch ein dynamisches Zumba®-Fitness Workout, das sich aus lateinamerikanischer und internationaler Musik und Tanzbewegungen zusammensetzt - ein begeisterndes und effektives Fitness-Programm.
Die Tanzbewegungen, die auf Konditionsverbesserung basieren, sind einfach zu erlernende Schritte, die den Muskelaufbau im Gesäßbereich, in Beinen, Armen, Körpermitte, Bauchmuskeln, sowie den wichtigsten Muskel im ganzen Körper – das Herz - fördern.
Die Trainerinnen haben auch wieder was Neues mitgebracht: Sie werden euch Ihr neustes Trainingsprogramm Strong by Zumba vorstellen. Ihr könnt also einfach mal das hochintensive Intervalltraining zum Aufbau von Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Mobilität ausprobieren und herausfinden, ob das was für euch ist.
Sowohl Tänzer als auch Nichttänzer können diesem Workout sofort und einfach folgen. Kommt vorbei und bringt gleich eure Freunde und Nachbarn mit!

Dauer: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Eintritt: 12 € Vorverkauf, 14,20 € Abendkasse
Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68, 01307 Dresden


19:00 Uhr

Südtirol & Dolomiten - im Zauberreich der leuchtenden Berge

3D Show - Reisezeit in der JohannStadthalle

In wohl keinem anderen Gebiet auf der Welt findet sich auf einem geographisch so kleinen Raum eine derartig vielfältige Erlebniswelt. Geprägt durch eine überaus gelungene Kombination zwischen herzhaft alpenländlicher Kultur und italienischem Lebensflair verbindet sich für viele ein Zauber, dem man sich nur schwer entziehen kann. Mächtige Gebirgsstöcke, geheimnisvolle Bergseen und spektakuläre Lichtspiele an den bizarren Zacken der Dolomiten haben den 3D-Fotografen Stephan Schulz zu allen vier Jahreszeiten begeistert. Per Mountainbike fuhr er durch den blühenden Vinschgau, stieg auf den Gipfel des Ortler, folgte getreu einer uralten Tradition einer Karawane von über 2000 Schafen über den Alpenhauptkamm und nahm zusammen mit über 1000 ladinisch-sprachigen Männern an der größten Pilgerfahrt im Alpenraum teil

In den senkrechten Wänden der Dolomiten lockten ihn verwegene Klettersteig-Abenteuer sowie Genußrouten an den Vaijoletttürmen oder am Langkofel. Per Flugzeug, Gleitschirm und Heißluftballon fotografierte er diese Traumberge auch aus der Vogelperspektive. Stephan Schulz war von den Dolomiten derart angetan, daß er sie gleich zweimal durchquerte:

einmal im goldenen Oktober auf Haflingern im Westernreitstil total naturverbunden und ohne Stützpunkte und zum anderen im Winter auf Tourenskiern von der Seiser Alm zu den Drei Zinnen.

Auf seiner Reise lernte er auch einige skurrile Zeitgenossen kennen: Da ist Martha, die sich als die letzte Hexe vom Schlern ausgibt oder der Gerber Martin, der gerne seine Birken anbohrt und die austretende Flüssigkeit als erfrischende Delikatesse schätzt.

Erleben Sie Südtirol in brillanter digitaler 3D-Projektion – ein plastisches visuelles Erlebnis, welches im Bereich der Live-Reportage einzigartig im deutschsprachigen Raum ist!

Eintritt: 9,00 € ermäßigt, 12,00 € Vollzahler (zzgl. 1 € pro Brille)
Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68, 01307 Dresden


15:00 Uhr

Pan Panazeh's "Poetische Safari"

Kindermitmachkonzert

Kommen Sie mit auf eine abenteuerliche, lehrreiche und lustige Reise in die geheimnisvolle Tierwelt.
Herr Panazeh ist Tierpfleger, Nachtwächter, Landstreicher, Wildhüter, Heckenschützer und Poet.
Er erzählt geheimnisvolle und komische Dinge von den Eigenarten der Tiere, gut zusammengereimt.
Nebenbei malt er sie und erweckt sie so zum Leben, oder singt über sie und spielt die verrücktesten Instrumente dazu…

Einlass: 14:00 Uhr

Eintritt: 6,50 € Kinder, 12,00 € Erwachsene
Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68, 01307 Dresden


19:30 Uhr

Neujahrskonzert mit der Dresden BigBand und Pascal von Wroblewsky

Jazz in der JohannStadthalle

Die Dresden Bigband ist eine junge, wie sie selbst sagen „coole“ Band die nicht nur die typischen Bigband-Klassiker präsentiert, sondern ihr Repertoire auch durch viele eigene Kompositionen und interessante Arrangements erweitert. Den Bandmitglie-dern ist ein eigener Sound sehr wichtig, ohne dabei die traditionelle Bigband Musik außen vor zu lassen.
Geleitet wird die Dresden Bigband vom Musiker und Komponisten Michael Winkler, der durch seine Kompositionen und Arrangements, aber auch durch seine exzentri-sche Herangehensweise maßgeblich für die (nicht nur musikalische) Entwicklung der Band steht und bei Konzerten auch gern verbal seinen Senf dazu gibt.
Begleitet an diesem Abend wird die Band durch Pascal von Wroblewsky, die zu den großen Stimmen des europäischen Jazz zählt. Mit ihrem enormen Stimmumfang und den reichen Nuancierungen ihrer Interpretationen hat sie die Jazzlandschaft geprägt.

Eintritt: 16,40 € Vorverkauf I 18,60 € Abendkasse

Veranstaltungsort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68


10:00 Uhr

Adventspuppentheater "Das singende klingende Bäumchen"

Die Johannstadt lässt die Puppen tanzen

Eine Prinzessin, die unbedingt das singende klingende Bäumchen haben will. Ein Prinz, der ihr jeden Wunsch erfüllen möchte. Ein Zwerg in einem Zauberreich, der dem Prinzen das Bäumchen gibt. Voller Spannung, Zauber und Poesie erzählt und gespielt von Bianka Heuser - ein Märchen der Gebrüder Grimm.

Für Kinder ab 4 Jahren.

Der Eintritt ist frei, wir freuen uns über jede Spende.


17:00 Uhr

Singphonische Saitensprünge

Adventskonzert mit dem Singphonique Ensemble Dresden und dem Streichorchester "Saitensprung"

Das Singphonique Ensemble Dresden unter der Leitung von Elke Linder, singt a cappella – spannende Stücke aus 5 Epochen zum Advent – für klein bis groß und jeden musikalischen Geschmack – zum Zuhören, Genießen, Wiedererkennen und Mitmachen mit überraschenden Solo-Instrumenten und fröhlicher Moderation.

Mit dabei in diesem Jahr ist das Streichorchester "Saitensprung" der Musikschule Meißen und des Landkreises Großenhain unter der Leitung von Carmen Likuski.

Eintritt frei, Spenden erbeten

Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68, 01307 Dresden